Veranstaltungsdetail

Digitale Bildung entscheidet – Beratung zur Medienkonzeptentwicklung

Regionale Kooperationsveranstaltung mit dem Kreismedienzentrum Rhein-Hunsrück

20M0923302
Freigegeben

Beschreibung

Das Pädagogische Landesinstitut bietet Kooperationsveranstaltungen mit den regionalen Medienzentren an und unterstützt bei der Antragstellung im Rahmen des DigitalPakt Schule.

Die Veranstaltung richtet sich in erster Linie an die Koordinatorinnen und Koordinatoren Bildung in der digitalen Welt.

Teilnahmevoraussetzung:
- Grundkenntnisse im Bereich der Medienkonzeptentwicklung
- Anmeldung im Moodle-Kurs "Digitale Bildung entscheidet - So nutzen Sie Praxisvorlage". Weiter unten finden Sie ein PDF mit dem entsprechenden Freischaltcode.

Inhalte der Veranstaltung:
- individuelle Fragen der Teilnehmenden zur Medienkonzeptentwicklung (das Mitbringen eigener Konzepte im gegenwärtigen Entwicklungsstand ist erwünscht)

Gerne können Sie uns Ihre individuellen Fragen (z.B. bzgl. technischer Ausstattung in Klassenräumen oder Unterrichtsbeispiele und Fortbildungsangebote für spezifische Fächer/Schulformen) auch schon vor der Veranstaltung mitteilen, damit die Dozentinnen und Dozenten vor Ort entsprechend vorbereitet sind.

Lehrerinnen und Lehrer Fachleiterinnen und Fachleiter Schulleitung
Grundschule Berufsbildende Schule Förderschule Gymnasium Integrierte Gesamtschule Realschule plus
Digitalisierung und Medien
Medienkompetenz Medienzentrum DigitalPakt
nein

Organisation

Beratung
Martin Reinke, Michael Zimmer
Simmern/Hunsrück
Kooperationsveranstaltungen
Julia Schuhmacher
Kreismedienzentrum Rhein-Hunsrück
Ludwigstraße 3-5
55469 Simmern/Hunsrück

Anmeldung

Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
regional
27.11.2020