Veranstaltungsdetail

Die eigene Schule in kurzen Videoclips präsentieren!

Wie geht das? Was muss beachtet werden?

2015300010
Findet statt

Beschreibung

Bewegte Bilder mit Ton, die kurz das Wesentliche präsentieren, sind heute fest im Alltag verankert. Sie liefern anschaulich und emotional erste Eindrücke, die unsere Entscheidungen beeinflussen können. Imagefilme werden von Unternehmen und Organisationen eingesetzt, um das Besondere der eigenen Leistungen herauszustellen und Alleinstellungsmerkmale hervorzuheben. Sie haben eine schuleigene Homepage? In dieser Fortbildung vermitteln wir Grundlagen, wie Sie mit kurzen Videoclips das Besondere Ihrer Schule in bewegten Bildern festhalten und veröffentlichen können. Professionelle Unterstützung von der Ideenfindung über die Produktion bis hin zur Veröffentlichung über Bürgermedien und den offenen Kanal können auf Nachfrage erweiternd angeboten werden.
Diese Veranstaltung findet online statt.

Diese Veranstaltung ist für Einsteiger geeignet, da hier auch erste Grundlagen der Filmgestaltung vermittelt werden.

Schulleitung Lehrerinnen und Lehrer Pädagogische Fachkräfte
Berufsbildende Schule Förderschule Grundschule Gymnasium Integrierte Gesamtschule Realschule plus
Digitalisierung und Medien
Filmproduktion, Videoschnitt, Produzieren, Präsentieren, Kommunizieren, Anwenden, Handeln, Filmbildung, Bildsprache, Video,MedienkomP@ss, Medienkompass, Medienkompetenz, Fernunterricht
nein

Organisation

Fortbildung
N.N., Nils Keber
Online
E-Session
Carmen Breitbach
Online-Angebote Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
Online
26.11.2020
10:00 - 12:00

Anmeldung

Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
landesweit
19.11.2020