Veranstaltungsdetail

Gehirn und Lernen – Lern- und Arbeitsmethoden, die sich aus neurobiologischen Grundlagenwissen ableiten.

Modul 2 aus der Reihe „Selbststeuerungskompetenzen von Schülerinnen und Schülern durch die Vermittlung von neurobiologischen Kenntnissen entwickeln“

211416OFG2
Abgeschlossen

Beschreibung

Schülerinnen und Schülern zu befähigen, Expertinnen und Experten ihres eigenen Lernens zu werden, ist ein wichtiges Ziel von Schule. Dabei helfen ihnen das Wissen um die biologischen Grundlagen des Lernens im Gehirn und die daraus abgeleiteten Vorgehensweisen beim Lernen.
Am Otto-Schott-Gymnasium in Mainz wird „Gehirn und Lernen“ (= GuL) seit einigen Jahren als Enrichment in den Hochbegabtenklassen und seit Kurzem in Klassenleiterstunden des Regelgymnasiums unterrichtet. Die Fortbildungsreihe stellt Inhalte und Vorgehensweise dieses Ansatzes vor.

Inhalte:
• Vor Beginn (also 14.40 bis 15.00): Offener Erfahrungsaustausch über den Einsatz der Inhalte der letzten Veranstaltung.
• Die Stufen der Informationsverarbeitung
• Explizite Nutzung der Stufen der Informationsverarbeitung für die eigene Lernplanung.
• Methoden zum Lernen von Fakten und Lernen von Zusammenhängen

Veranstaltungsform: E-Session-Reihe mit einem begleitenden Moodlekurs. Sie finden ihn unter der Veranstaltungsnummer 211416OFGM.

Ziele:
• Kennenlernen theoretischer Grundlagen
• Kennenlernen einzelner Beispiele für die Umsetzung im Unterricht
• Entwickeln eigener Ideen, wie man dieses Wissen im Unterricht nutzen kann, um zu differenzieren und die Schülerinnen und Schüler individuelle Lernwege gehen zu lassen.
• Ideen für erstes Nutzen im eigenen Unterricht

Dozentinnen und Dozenten:
Stephanie Scholdei (Französisch, Erdkunde und Géo), Mats Schmitz (Sport, Sozialkunde, Erdkunde), Otto-Schott-Gymnasium, Mainz

Lehrerinnen und Lehrer Lehrkräfte in den ersten Berufsjahren
Gymnasium Integrierte Gesamtschule Realschule plus
Diagnostik, Leistungsrückmeldung und -beurteilung
Heterogenität, Individuelle Förderung, Selbstkompetenzen, selbstverantwortliches Lernen, Neurobiologie, Lernbegleitung, Gehirn und Lernen, PäDiF
nein

Organisation

Fortbildung
Monika Jost, Stephanie Scholdei, Mats Schmitz
Online
E-Session
Monika Jost
Online-Angebote Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
Online
02.03.2021
15:00 - 16:30

Anmeldung

Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
Online
02.02.2021