Veranstaltungsdetail

Bilder und Videoclips mit einfachen Mitteln selbst gestalten

Wie geht das konkret?

2115330051
Freigegeben

Beschreibung

Fotos und Bilder sind ein wesentlicher Bestandteil der Welt von Schülerinnen und Schüler. Schnell wird sich selbst positioniert, fotografiert und das Bild über Social Media-Kanäle geteilt. Auch kurze Videoclips werden erstellt und geteilt, denn das Produzieren und Präsentieren von Bildmaterial erfordert heute keine Überwindung von größeren Hindernissen. Umso wichtiger ist es, für "gute" Bilder zu sensibilisieren, Bildbearbeitung und auch Montagen zu erkennen. In der digitalen Welt können mit einer guten Bildgestaltung für und mit Schülerinnen und Schülern neue Wege beschritten und Möglichkeiten auch für den Unterricht eröffnet werden. Denn „gute“ Bilder nehmen ihren Betrachter, ihre Betrachterin mit: Man sieht ein Bild, das Interesse ist geweckt, man bleibt und möchte mehr sehen. Aber wie entstehen solche Bilder, und wie kann man selbst diese „fesselnde“ Wirkung entfalten?

In dieser Fortbildung erhalten Sie zum Einstieg Tipps für geeignete Hard- und Software, zu filmspezifischen Arbeitsmethoden und Produktionsabläufen. Weiterhin werden grundlegende Kenntnisse zur Bild- und Filmgestaltung vermittelt. Denn neben passender Kameraperspektive und Einstellungsgröße sind auch Licht und Farbgebung wichtig für die Wirkung.
Darüberhinaus wird der Blick auf das „Handwerk“ der Bildgestaltung gerichtet. Unter Anleitung eines Profis werden die Methoden der Film-und Bildsprache umgesetzt.

Das Thema der Fortbildung eignet sich für jeden Unterricht, in dem durch Einsatz von Filmen und Videoclips Sachzusammenhänge erörtert und bildhaft dokumentiert werden können, wie etwa in natur-und sozialwissenschaftlichen Fächern, Deutsch- und Sprachenunterricht oder auch Ethik/Religion. Die Fortbildung orientiert sich an den Bedürfnissen der Sek. I, bei entsprechendem Bedarf können jedoch auch weitere Stufen einbezogen werden.

Lehrerinnen und Lehrer
Förderschule Berufsbildende Schule Gymnasium Integrierte Gesamtschule Realschule plus
Digitalisierung und Medien
Foto, Bild, Bildgestaltung, Medienkompetenz, Medienbildung, Produktion, Präsentation, Visualisierung, Tablet, Handy, Film, Filmanalyse, Fernunterricht, LgFuW
nein

Organisation

Fortbildung
N.N.
Online
E-Session
Carmen Breitbach
Online-Angebote Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
Online
31.12.2021
14:00 - 16:00

Anmeldung

Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
landesweit
03.12.2021