Veranstaltungsdetail

Pädagogische Diagnostik und individuelle Förderung in der aktuellen Unterrichtssituation

2113268401
Freigegeben

Beschreibung

Im Zuge des Wechsels zwischen Fern- und Präsenzunterricht muss man ebenfalls über neue Formen der pädagogischen Diagnostik nachdenken.
Auch vielfältige Formen der Leistungsfeststellung im Fremdsprachenunterricht sind für die Organisation des Fern- und Präsenzunterrichts ganz zentral.
Diese E-Session bietet konkrete Ideen und Umgang mit dem vorhandenen Material, praxisorientierte Tipps zur Evaluation und Feedback zu Schülerprodukten sowie eine Gelegenheit für den Erfahrungs- und Materialaustausch bezüglich pädagogischer Diagnostik im Wechsel von Fern- und Präsenzunterricht.

Lehrerinnen und Lehrer
Gymnasium Integrierte Gesamtschule Realschule plus
Diagnostik, Leistungsrückmeldung und -beurteilung
Englisch, Französisch, Sek. I, PäDiF, LgFuW
nein

Organisation

Beratung
Sandra Schulz-Gautier, Petra Langenfeld, Karin Braun
Online
E-Session
Anna Schönbach
Online-Angebote Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
Online
10.11.2021
15:00 - 16:30

Anmeldung

Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
regional
13.10.2021