Veranstaltungsdetail

IT2School - Multiplikatorenfortbildung

Kooperationsveranstaltung mit der Wissensfabrik e.V. und der MINT Geschäftsstelle Rheinland-Pfalz

21m0920022
Findet statt

Beschreibung

Es handelt sich um eine Multiplikatoren-Fortbildung für Lehrkräfte in Rheinland-Pfalz mit einer Bildungspartnerschaft für das Projekt IT2school oder über Regionalpate@MINT-Hub RLP.

Mit „IT2School – Gemeinsam IT entdecken“ können Kinder und Jugendliche beim Erforschen, Erfragen, Entwickeln und Lösen IT spielerisch erleben, Prozesse verstehen und selbst kreativ gestalten. Die Unterrichtsreihen und das zugehörige Material von IT2School, dass sich zum Einsatz in vielen Fächern eignet, wurde von der Wissensfabrik gemeinsam mit Prof. Diethelm (Uni Oldenburg) entwickelt. Es ist modular aufgebaut und kann individuell umgesetzt werden. Über Übungen und eigene Programmierungen lernen die Schülerinnen und Schüler die digitale Welt kennen.

Sie melden sich zu einer Webinar-Reihe mit drei Einheiten an, die jeweils 2 Stunden dauern. Die Teilnahme an allen drei Terminen ist Pflicht für den Abschluss einer Bildungspartnerschaft. Dies wiederum ist Voraussetzung für die Nutzung von Materialien der Wissensfabrik.

Voraussetzung für die Teilnahme ist eine MINT-Regional-Patenschaft in Absprache mit der MINT-Geschäftsstelle Rheinland-Pfalz oder eine anderweitige Bildungspartnerschaft Ihrer Region mit einem Bildungspartner und der Wissensfabrik.

Weitere Projekt-Infos finden Sie hier:
www.wissensfabrik.de/it2school
https://youtu.be/UAZewEzMUYs
https://mint.bildung-rp.de/mint-projekte.html

Lehrerinnen und Lehrer Institutsmitarbeiterinnen und -arbeiter
Förderschule Grundschule Gymnasium Integrierte Gesamtschule Realschule plus
Digitalisierung und Medien
Medienkompetenz Medienzentrum IT2School Wissensfabrik Online E-Session Fernunterricht
nein

Organisation

Fortbildung
Nils Pancratz, Anatolij Fandrich
Online-Fortbildung
Christian Hennicke, Tom Parschau
02.11.2021
14:00 - 16:00
09.11.2021
14:00 - 16:00
16.11.2021
14:00 - 16:00

Anmeldung

Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
landesweit
05.10.2021