Veranstaltungsdetail

MedienkomP@ss Spezial: Seitenstark Medientag 2021

Länderübergreifende Online-Fortbildung zu Einsatzmöglichkeiten guter digitaler Angebote und Websites für Kinder in Unterricht und Ganztag

2115330087
Findet statt

Beschreibung

"Mit Superkraft und Sonnenschein" - gemäß des Mottos des Tags der Kinderseiten 2021 am 21. Oktober geht es auch beim diesjährigen Seitenstark Medientag um die vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten positiver und qualitätsvoller digitaler Angebote für Kinder in Unterricht und Ganztag. In insgesamt 37 Sessions erhalten Sie Gelegenheit, neue Impulse und Ideen für Ihre tägliche Arbeit zu gewinnen. Eingebettet sind sie in folgendes Rahmenprogramm:

08:15 – 9:00 Uhr: Keynote und Diskussion (Livestream, Link folgt)
„Wer wischt, der denkt nicht? - Starke Kinder in einer Kultur der Digitalität“ (nähere Informationen s. separate Datei ganz unten)
Referentin: Verena Knoblauch (Grundschullehrerin, #Twitterlehrerzimmer, Institut für zeitgemäße Prüfungskultur)

09:00 – 9:15 Uhr: Eröffnungsgrüße aus der Georg-Forster-Gesamtschule Wörrstadt
Gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern der GFG eröffnet Bildungsministerin Frau Dr. Stefanie Hubig um 9:00 Uhr offiziell den länderübergreifenden Medienbildungstag in ihrer Funktion als Vize-Präsidentin der Kultusministerkonferenz (KMK).

09:30 – 15:30 Uhr Workshop-Programm (9:30 - 11:00, 11:30 - 13:00, 14:00 - 15:30 Uhr)
Verteilt auf drei Zeitblöcke, stehen ab 9:30 Uhr insgesamt 37 spannende 90-Minuten Workshops zur Auswahl. Sie zeigen praxis- und handlungsorientiert auf, wie Sie das vielfältige und qualitätsvolle digitale Angebot– die geprüften Internetseiten von Seitenstark und die Angebote der beteiligten Partner und Freunde des Kinderseiten-Netzwerks – fachbezogen, fächerverbindend oder projektorientiert einsetzen können.

Bitte stöbern Sie in den untenstehenden Modulen. Die Themenpalette reicht von MINT, Lese-, Schreib- und Sprachförderung, von musischer Bildung über Interkulturalität, Politik, Religion und Kinderrechten bis hin zu zahlreichen wichtigen Kompetenz- und Themenbereichen des MedienkomP@sses wie Datenschutz, Fake News, Cybermobbing und Medienproduktion (Film, Foto, Audio). Auch Bibliotheken und Museen sind über Fachgruppen des Seitenstark-Arbeitskreises Schule und Bildung mit Workshop-Angeboten beteiligt.

15:30 – 16:15 Uhr: Offener Ausklang (Plenum, Link folgt)
Beschließen wollen wir den Medienbildungstag mit Zeit für Feedback, Austausch und Networking.

Weitere Informationen, Grußworte, Impulse und Mittschnitte zum Seitenstark Medientag 2021 finden Sie auf dieser Website: seitenstark.de/medientag-seitenstark-2021

Kooperationspartner sind die Kultusministerkonferenz (KMK), das Ministerium für Bildung Rheinland-Pfalz und die Bundeszentrale für Kinder- und Jugendmedienschutz (BzKJ).

Veranstalter des Seitenstark Medientags 2021

• Seitenstark e.V.
• Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
• Landesinstitut für Schule und Medien Berlin-Brandenburg (LISUM)
• Südwestrundfunk (SWR)
• Medienanstalt Rheinland-Pfalz
• EU Initiative Klicksafe

Der gemeinnützige Verein Seitenstark e.V. setzt sich für positive Angebote für Kinder im digitalen Raum ein. Zu den Vereinszielen zählt die Vertretung des Rechts von Kindern und Jugendlichen auf geeignete und partizipative Internetangebote gemäß der UN-Kinderrechtskonvention. Der Verein ist Träger der Seitenstark Arbeitsgemeinschaft, in der rund 60 Anbieter:innen nicht-kommerziell orientierter Kinderinternetseiten zusammenarbeiten. Hinter den Seitenstark-Kinderseiten stehen unabhängige Pädagog:innen und Journalist:innen, Bundes- und Landesbehörden, Firmen, Kirchen, gemeinnützige Vereine und Stiftungen, die sich verbindlich an hohen Qualitätsstandards für Kinderinternetseiten ausrichten. Seitenstark wird vom Bundesfamilienministerium (BMFSFJ) unter dem Dach „Gutes Aufwachsen mit Medien“ gefördert.

Zielgruppen: Lehr- und Ganztagskräfte der Klassen 1 – 7. Neben interessierten Fach- und Lehrkräften aus Berlin, Brandenburg und Rheinland-Pfalz steht auch Interessierten anderer Bundesländer die Teilnahme offen.

Lehrerinnen und Lehrer
Förderschule Grundschule Gymnasium Integrierte Gesamtschule Realschule plus
Digitalisierung und Medien
Medienkompass; MedienkomP@ss; Medienkompetenz; Kinderseiten; Internet für Kinder; digitale Bildung; digitaler Unterricht; Fernunterricht
nein

Organisation

Fortbildung
Online
Tagung
Online-Angebote Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
Online
27.10.2021 - 27.10.2021   08:15 - 16:15

Module für alle Teilnehmer

"Mit Superkraft und Sonnenschein" - gemäß des Mottos des Tags der Kinderseiten 2021 am 21. Oktober geht es auch beim diesjährigen Seitenstark Medientag um die vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten positiver und qualitätsvoller digitaler Angebote für Kinder in Unterricht und Ganztag. In insgesamt 37 Sessions erhalten Sie Gelegenheit, neue Impulse und Ideen für Ihre tägliche Arbeit zu gewinnen. Eingebettet sind sie in folgendes Rahmenprogramm: 08:15 – 9:00 Uhr: Keynote und Diskussion (Livestream, Link folgt) „Wer wischt, der denkt nicht? - Starke Kinder in einer Kultur der Digitalität“ (nähere Informationen s. separate Datei ganz unten) Referentin: Verena Knoblauch (Grundschullehrerin, #Twitterlehrerzimmer, Institut für zeitgemäße Prüfungskultur) 09:00 – 9:15 Uhr: Eröffnungsgrüße aus der Georg-Forster-Gesamtschule Wörrstadt Gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern der GFG eröffnet Bildungsministerin Frau Dr. Stefanie Hubig um 9:00 Uhr offiziell den länderübergreifenden Medienbildungstag in ihrer Funktion als Vize-Präsidentin der Kultusministerkonferenz (KMK). 09:30 – 15:30 Uhr Workshop-Programm (9:30 - 11:00, 11:30 - 13:00, 14:00 - 15:30 Uhr) Verteilt auf drei Zeitblöcke, stehen ab 9:30 Uhr insgesamt 37 spannende 90-Minuten Workshops zur Auswahl. Sie zeigen praxis- und handlungsorientiert auf, wie Sie das vielfältige und qualitätsvolle digitale Angebot– die geprüften Internetseiten von Seitenstark und die Angebote der beteiligten Partner und Freunde des Kinderseiten-Netzwerks – fachbezogen, fächerverbindend oder projektorientiert einsetzen können. Bitte stöbern Sie in den untenstehenden Modulen. Die Themenpalette reicht von MINT, Lese-, Schreib- und Sprachförderung, von musischer Bildung über Interkulturalität, Politik, Religion und Kinderrechten bis hin zu zahlreichen wichtigen Kompetenz- und Themenbereichen des MedienkomP@sses wie Datenschutz, Fake News, Cybermobbing und Medienproduktion (Film, Foto, Audio). Auch Bibliotheken und Museen sind über Fachgruppen des Seitenstark-Arbeitskreises Schule und Bildung mit Workshop-Angeboten beteiligt. 15:30 – 16:15 Uhr: Offener Ausklang (Plenum, Link folgt) Beschließen wollen wir den Medienbildungstag mit Zeit für Feedback, Austausch und Networking. Weitere Informationen, Grußworte, Impulse und Mittschnitte zum Seitenstark Medientag 2021 finden Sie auf dieser Website: seitenstark.de/medientag-seitenstark-2021 Kooperationspartner sind die Kultusministerkonferenz (KMK), das Ministerium für Bildung Rheinland-Pfalz und die Bundeszentrale für Kinder- und Jugendmedienschutz (BzKJ). Veranstalter des Seitenstark Medientags 2021 • Seitenstark e.V. • Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz • Landesinstitut für Schule und Medien Berlin-Brandenburg (LISUM) • Südwestrundfunk (SWR) • Medienanstalt Rheinland-Pfalz • EU Initiative Klicksafe Der gemeinnützige Verein Seitenstark e.V. setzt sich für positive Angebote für Kinder im digitalen Raum ein. Zu den Vereinszielen zählt die Vertretung des Rechts von Kindern und Jugendlichen auf geeignete und partizipative Internetangebote gemäß der UN-Kinderrechtskonvention. Der Verein ist Träger der Seitenstark Arbeitsgemeinschaft, in der rund 60 Anbieter:innen nicht-kommerziell orientierter Kinderinternetseiten zusammenarbeiten. Hinter den Seitenstark-Kinderseiten stehen unabhängige Pädagog:innen und Journalist:innen, Bundes- und Landesbehörden, Firmen, Kirchen, gemeinnützige Vereine und Stiftungen, die sich verbindlich an hohen Qualitätsstandards für Kinderinternetseiten ausrichten. Seitenstark wird vom Bundesfamilienministerium (BMFSFJ) unter dem Dach „Gutes Aufwachsen mit Medien“ gefördert. Zielgruppen: Lehr- und Ganztagskräfte der Klassen 1 – 7. Neben interessierten Fach- und Lehrkräften aus Berlin, Brandenburg und Rheinland-Pfalz steht auch Interessierten anderer Bundesländer die Teilnahme offen.

Dozenten: Helga Kleinen, Andrea Zwerenz, Henry Freye, Julian Affeldt, Andrea Härtel, Nadine Anskeit, Julia Behr, Carolin Bergmann, Janne Hoferer, Samantha Hodenius, Dirk Gäb, Stefanie Fächner, Eva-Maria Marx, Andreas Nowak, Monika Rausch, Christine Poulet, Theresia Hansen, Lena Ohm, Dirk Boehmer, Michael Lenz, Michael Gurt, Tim Gailus, Anne Reichenbach, Dominik Strohe, Julika Alexa Klink, Michael Dziubany, Ralf Kröfges, Julia Fastner, Julia Eidner, Katharina Hahslinger, Christiane Toyka-Seid, Cornelia Jonas, Torsten Krause, Darja Martens, Nathalie Stelmach, Michael Schultes, Kerstin Tremmel, Gesine Liese, Julia Husung, Ina Klose, Ursi Zeilinger, Dr. Britta Büchner, Sabine Schelhorn-Dähne, Stefanie Esch, Yasmin Welkenbach, Viktoria Grundmann, Melanie Würtz, Schwarzmeier Daniela, Elke Schneider, Angelika Linders, Angelika Hacker, Ahmed Sakip Özcan, Kathrin Rothemund

27.10.2021, 08:15 - 16:15 Uhr

Online-Angebote Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
Online

Module zur Auswahl aus Block 1

Kein Modul aus Block 09:30 Uhr

27.10.2021, 09:30 - 11:00 Uhr

Online-Angebote Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
Online

Ohne Lesen geht nichts. Lehr- und Förderkräfte tragen eine besondere Verantwortung für Kinder mit Schwierigkeiten im Lesen und Schreiben. LegaKids und alphaPROF informieren Lehrkräfte umfassend über Ursachen, Fakten sowie Irrtümer zum Thema LRS/Legasthenie und bieten vielfältige Möglichkeiten zur Vorbeugung und Förderung in der Praxis. Verschiedene Unterstützungsmöglichkeiten in den Bereichen Lesemotivation, Lesetechnik und Leseverständnis werden vorgestellt. Zielgruppe: GS, Sek I, FÖS, GY, IGS, Pädagogisches, Fachpersonal, Multiplikator*innen, Eltern, Lerntherapeut*innen. Dozentin: Britta Büchner - LegaKids Stiftung

Dozenten: Dr. Britta Büchner, Sabine Schelhorn-Dähne

27.10.2021, 09:30 - 11:00 Uhr

Online-Angebote Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
Online

Lernen Sie das Seitenstark-Netzwerk mit seinen rund 60 qualitätsvollen Kinderwebseiten, deren vielfältigen Bildungsangebote mit Ideen für den Einsatz in Unterricht und Ganztag kennen. Multimedial und interaktiv aufbereitet, motivieren und unterstützen Lernspiele, Videos, Lexika, interaktive Mitmachtools u.v.m. Kinder beim selbstständigen und vertiefenden Lernen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie über die Datenbank "Multimediale Bildung" passende Angebote finden, gefiltert nach Klassenstufen, Fächern oder Kompetenzen passend zum MedienkomP@ss Rheinland-Pfalz für die Primar- und Orientierungsstufe. Darüberhinaus erfahren Sie, wie Sie mithilfe des kurzen, unterhaltsamen Film-Clips: „Charlie und die magische Landkarte“ und der dazugehörigen Lerneinheit, Ihren Schülerinnen und Schülern spielerisch und praxisnah das Angebot von Seitenstark näherbringen. Zielgruppe: GS, Sek I, FÖS, GY, IGS, Pädagogisches Fachpersonal, Multiplikator*in, Eltern. Dozenten: Isabelle Angelberger und Dominik Jentes - Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz

Dozenten: Isabelle Angelberger, Dominik Jentes

27.10.2021, 09:30 - 11:00 Uhr

Online-Angebote Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
Online

Wikis haben das Potenzial, den Unterricht der Grundschule zu bereichern, ohne dass große technische Kompetenzen und umfangreiche Einarbeitungszeiten bei SchülerInnen sowie Lehrkräften vorausgesetzt werden. Die Seiten in einem Wiki werden über das WWW gelesen und lassen sich direkt im Internet bearbeiten. Dabei werden Kommunikation, Zusammenarbeit und Interaktion unterstützt. Im Rahmen des Workshops werden zunächst Potenziale und Herausforderungen des Wiki-Einsatzes anhand ausgewählter Beispiele vorgestellt, bevor die TeilnehmerInnen erste eigene Erfahrungen beim Erstellen von Wiki-Seiten und interaktiven Übungen im Grundschullernportal der Zentrale für Unterrichtsmedien im Internet e.V. sammeln können. Im Anschluss an den Workshop haben interessierte LehrerInnen zudem die Möglichkeit, Übungen, Lern- oder Lesepfade für Ihre SchülerInnen zu erstellen, Unterrichtsmaterialien auszutauschen oder auch Projekte von und mit SchülerInnen im Grundschullernportal zu erproben. Zielgruppe: GS, Primarstufe, Pädagogisches Fachpersonal, Multiplikator*in, Eltern. Dozentin: Nadine Anskeit - ZUM e.V./ PH Karlsruhe

Dozenten: Nadine Anskeit, Stephan Wöckel

27.10.2021, 09:30 - 11:00 Uhr

Online-Angebote Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
Online

FLIMMO ist ein Elternratgeber für TV, Streaming, YouTube und Kino. FLIMMO hilft Eltern mit kompakten Informationen und praktischen Tipps, den Herausforderungen des Medienalltags zu begegnen: Wieviel Medienzeit ist in Ordnung? Welche Regeln helfen und wie bekommt man Geschwister unter einen Hut? Welcher Streaming-Dienst hat Kindern was zu bieten? Was ist im Umgang mit YouTube wichtig? Im Workshop werden gemeinsam mit den Multiplikator*innen auf Basis der FLIMMO Kriterien beispielhaft aktuelle Angebote aus TV, Streaming YouTube unter die Lupe genommen: Was kommt bei Kindern an und warum? Welche Inhalte, Figuren und Inszenierungsformen sind für welches Alter geeignet? Welche Problemlagen gibt es und wie kann man Eltern dafür sensibilisieren? Wie können Kriterien und Anregungen von FLIMMO Familien bei der Medienerziehung unterstützen? Zielgruppe: GS, Sek I, Primarstufe, Pädagogisches Fachpersonal, Multiplikator*in, Eltern. Dozent: Michael Gurt - JFF - Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis

Dozenten: Michael Gurt

27.10.2021, 09:30 - 11:00 Uhr

Online-Angebote Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
Online

HanisauLand bietet Kindern im Alter zwischen 8 und 14 Jahren einfache und verständliche Zugänge zum Thema Politik, online wie offline. Das Projekt bündelt Informationen, Schulmaterialien, Unterhaltung und aktive Mitmachangebote. Kinder können die Seite eigenständig oder gemeinsam mit Erwachsenen entdecken, sie konkret zur Vorbereitung für die Schule nutzen, sich informieren, Fragen stellen, ihre Meinung kundtun oder einfach nur Spaß haben. Erfahren Sie mehr über die Angebote von HanisauLand und darüber, wie die Materialien in den Unterricht integriert werden können. Zielgruppe: GS, Sek I, Eltern. Dozenten: Katharina Hahslinger und Toyka-Seid, Christiane - Redaktion HanisauLand//Eduversum GmbH

Dozenten: Katharina Hahslinger, Christiane Toyka-Seid

27.10.2021, 09:30 - 11:00 Uhr

Online-Angebote Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
Online

Ob im Mathe- oder im Sachunterricht, oder auch um den Umgang mit dem Internet zu lernen, www.kniffelix.de kann vielfältig im und außerhalb des Unterrichts eingesetzt werden. Reales Experimentieren wird durch Videos, Quizze und Community-Aufträge ergänzt, mit denen Kinder kniffeligen Alltagsrätseln auf die Spur kommen. Die „Spielregeln“ auf Kniffelix lassen Kinder lernen und erleben, was beim Austausch im Internet oder Hochladen z.B. von Experimentierfotos beachtet werden muss. Lehrer*innen der Klassen 1 - 6 können OER-Experimentierunterlagen (Open Educational Resources) herunterladen und ohne das digitale Angebot arbeiten oder Teilangebote wie Videos für den Unterricht verwenden. Sie können die Kinder aber auch die Rätsel am Rechner, Tablet oder Handy lösen lassen. Hierbei arbeiten die Kinder zwischendurch losgelöst vom digitalen Endgerät und experimentieren mit Alltagsgegenständen. Workshop mit Gesine Liese, Julia Husung und Ina Klose von "KINDERFORSCHER AN DER TUHH", Technische Universität Hamburg (TUHH), www.kinderforscher.de, Zielgruppe: Fach- und Lehrkräfte Kl. 1-6 Zielgruppe: GS, Sek I, FÖS, GY, IGS, Primarstufe, Pädagogisches Fachpersonal, Multiplikator*in, Eltern. Dozenten: Gesine Liese, Julia Husung und Ina Klose - Technische Universität Hamburg (TUHH)

Dozenten: Gesine Liese, Julia Husung, Ina Klose

27.10.2021, 09:30 - 11:00 Uhr

Online-Angebote Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
Online

Kinder im Alter von sechs bis 12 Jahren lassen sich mit interaktiven und multimedialen Webangeboten prima für Natur, Umwelt- und MINT-Themen interessieren. Lernen Sie verschiedene Seitenstark Webseiten kennen, denen dies lebendig und handlungsorientiert gelingt. Spielerisch und praxisnah aufbereitet, bieten sie eine Fülle an kindgerechten Informationen, Lernspielen, Unterrichtsmaterialien sowie Ideen, wie Kinder selbst aktiv werden können, um sich schlau zu machen und sich für die Umwelt zu engagieren. Für den praktischen Einsatz in Unterricht oder Workshop erhalten Sie zahlreiche Anregungen und Tipps, wie Sie gezielt mit den Kindern zu Natur- und Umweltfragen arbeiten können. Zielgruppe: GS, FÖS, Primarstufe. Dozenten: Julika Klink - Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz und Michael Dziubany - Grundschule Birkenfeld

Dozenten: Julika Alexa Klink, Michael Dziubany

27.10.2021, 09:30 - 11:00 Uhr

Online-Angebote Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
Online

Erklärvideos liegen im Trend - sowohl was das Anschauen als auch das Selbermachen angeht! Anhand von Recherchemöglichkeiten von religionen-entdecken.de zeigt der Workshop exemplarisch, welche Möglichkeiten und Techniken es im Erklärvideo-Bereich gibt, was man für die verschiedenen Erklärvideo-Arten braucht, wie man das "Projekt Erklärvideo-Drehen" sinnvoll in den Unterricht einbettet und es evaluiert. Zielgruppe: GS, GY. Dozentin: Lena Ohm - Gemeinschaftswerk der Evangelischen Publizistik gGmbH

Dozenten: Lena Ohm, Dirk Boehmer, Michael Lenz

27.10.2021, 09:30 - 11:00 Uhr

Online-Angebote Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
Online

Nachrichten- und Informationskompetenz ist für ein sicheres Navigieren im Internet wichtig. Das Internet-ABC, ein Projekt der Landesmedienanstalten, begleitet Kinder auf ihren ersten Schritten im Netz und vermittelt einen verantwortungsvollen Umgang mit dem World Wide Web. Nach einer kurzen thematischen Einführung stellen wir im Workshop das Angebot des Internet-ABC vor, das sich mit unterschiedlichen Seiten an Kinder von 5 bis 12 Jahren, Eltern und Lehrkräfte richtet. Darüber hinaus wird anhand ausgewählter Internet-ABC-Lernmodule exemplarisch aufgezeigt, wie die Inhalte in den Unterricht eingebunden werden können. Zielgruppe: GS, Pädagogisches Fachpersonal, Multiplikator*in. Dozentin: Dr. Kathrin Rothemund - Medienanstalt Berlin-Brandenburg

Dozenten: Kathrin Rothemund

27.10.2021, 09:30 - 11:00 Uhr

Online-Angebote Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
Online

Wer digitale Medien mobil und kreativ im Grundschulunterricht einsetzt, ist schlau! Lehrende erleichtern sich die Vorbereitung. Lernende haben Spaß und lernen emotional, nachhaltig, sprachkompetent und effektiv. Wie kann ich das Medium Film effektiv und nachhaltig einsetzen? Wie arbeite ich mit Tablets und Apps? Die Teilnehmenden erfahren, wie sie mit den multimedialen Angeboten von Planet Schule einen methodisch abwechslungsreichen Unterricht gestalten können. Zielgruppe: GS, FÖS, Primarstufe, Pädagogisches Fachpersonal, Multiplikator*in. Dozentin: Ursi Zeilinger - SWR Planet Schule

Dozenten: Ursi Zeilinger

27.10.2021, 09:30 - 11:00 Uhr

Online-Angebote Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
Online

Mobbing im Internet kann für Jugendliche zu einer ernsten Belastung werden. Die Cyber-Mobbing Erste-Hilfe App von klicksafe wurde von Jugendlichen für Jugendliche entwickelt und programmiert.In kurzen Videoclips geben die Medienscouts Emilia und Tom konkrete Verhaltenstipps, und begleiten bei den ersten Schritten, gegen Cyber-Mobbing vorzugehen. Neben rechtlichen Hintergrundinformationen und Links zu anonymen Beratungsstellen finden Jugendliche Tutorials zum Melden, Blockieren oder Löschen von beleidigenden Kommentaren auf Social-Media-Plattformen wie Instagram, YouTube und TikTok oder im Messenger WhatsApp. Die App wird präsentiert und Einsatzszenarien in Schule und außerschulischer Jugendarbeit werden vorgestellt. Weitere Angebote von klicksafe zum Thema Cyber-Mobbing werden ergänzend gezeigt. Bitte laden Sie die App vor dem Workshop auf Ihr Smartphone: www.klicksafe.de/cmapp Zielgruppe: Sek I, Pädagogisches Fachpersonal, Multiplikator*in. Dozentin: Stefanie Fächner - klicksafe/Medienanstalt RLP

Dozenten: Stefanie Fächner

27.10.2021, 09:30 - 11:00 Uhr

Online-Angebote Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
Online

Module zur Auswahl aus Block 2

Kein Modul aus Block 11:30 Uhr

27.10.2021, 11:30 - 13:00 Uhr

Online-Angebote Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
Online

Der Filmclip „Charlie und die sonderbare Nachricht“ sowie die Unterrichtseinheit „Alles Fake? - Nicht mit uns!“ sind für Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 4-6 erstellt worden. Das Material darf unter der Lizenz CC-BY-ND in Schule und auch für die außerschulische Bildung eingesetzt werden. In dem Workshop werden wir das Material selbst ausprobieren und über die Unterrichtseinbettung und mögliche Kontexte sprechen. Zielgruppe: Sek I, Primarstufe, Pädagogisches Fachpersonal, Multiplikator*in. Dozenten: Andrea Härtel und Julian Affeldt - Landesinstitut für Schule und Medien Berlin-Brandenburg

Dozenten: Andrea Härtel, Julian Affeldt

27.10.2021, 11:30 - 13:00 Uhr

Online-Angebote Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
Online

Im Frühjahr 2021 haben die Vereinten Nationen einen neuen General Comment (No. 25) des UN-Kinderrechtsausschusses veröffentlicht, der zeigt, wie die Rechte des Kindes auch im digitalen Raum geschützt, befördert und realisiert werden können. Damit existiert nun ein Dokument, das umfassend beleuchtet, wie Staaten die Rechte von Kindern auf Informationszugang, Meinungsfreiheit, Privatsphäre, Bildung, Freizeit und Kultur, aber auch auf ein gesundes Aufwachsen und Schutz vor Gewalt berücksichtigen sollen. Aufbauend auf dieser Grundlage geht es im Workshop um die Frage, welche Rolle laut General Comment hierfür der Schule und Lehrer*innen zukommt und wie Kinderrechtebildung in der Schule gelingt. Zielgruppe: GS, Sek I, FÖS, GY, IGS, Primarstufe, Pädagogisches Fachpersonal, Multiplikator*in, Eltern. Dozenten: Cornelia Jonas und Torsten Krause - Deutsches Kinderhilfswerk e.V.

Dozenten: Cornelia Jonas, Torsten Krause, Shirine Abu-Laila

27.10.2021, 11:30 - 13:00 Uhr

Online-Angebote Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
Online

Bei der SWR Dschungeltour Online tauchen die Schülerinnen und Schüler tief in die bunte Welt der Medien ein. Begleitet von Toni treffen sie Leute beim Tigerentenclub und im Nachrichtenstudio. Sie erfahren bei SWR3, wie Radio gemacht wird, entdecken im Hörspielstudio, wie Geräusche entstehen und versuchen sich im Erkennen von Schleichwerbung oder anderen Tricks. Immer wieder abgelenkt und herausgefordert von wilden Dschungeltieren begeben sich die Kinder auf Fotosafari, übernehmen erste redaktionelle Aufgaben, trainieren ihr journalistisches Können und lösen knifflige Rätsel. Die vielfältigen Anregungen sammeln sie im Dschungeltagebuch – für die Wiederholung und Vertiefung nach Bestehen des Abenteuers. Im Workshopangebot stellen wir den Einsatz in der Grundschulpraxis vor. Zielgruppe: GS. Dozenten: Ahmed Sakip Özcan und Christine Poulet - Südwestrundfunk

Dozenten: Christine Poulet, Ahmed Sakip Özcan

27.10.2021, 11:30 - 13:00 Uhr

Online-Angebote Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
Online

Kinderwebseiten machen Spaß & schlau! Multimedial und interaktiv aufbereitet mit (Lern-)Spielen, Film- und Hör-Clips motivieren Kinderwebseiten Kinder auch zum Lesen. Wie das geht, was eine gute Kinderseite auszeichnet und mit welchen Seitenstark Angeboten Sie gezielt die Lese-, Zuhör- und Schreibkompetenzen von Kindern fördern können, erfahren Sie in unserem praxisorientierten Workshop. Zielgruppe: GS, FÖS, Primarstufe , Dozenten: Andreas Nowak - Gutenberg-Grundschule Dierdorf und PL Rheinland-Pfalz und Monika Rausch - RS+ Nelson Mandela Trier und PL Rheinland-Pfalz

Dozenten: Andreas Nowak, Monika Rausch

27.10.2021, 11:30 - 13:00 Uhr

Online-Angebote Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
Online

Lehrkräfte erhalten eine Einführung in die Arbeit mit Klexikon.de, der weltweit ersten, von Wikimedia anerkannten Wikipedia für Kinder mit mittlerweile rund zehn Millionen Website-Besuchen pro Jahr. Klexikon-Projektleiter Michael Schulte ermöglicht Blicke hinter die Kulissen des lebendigen Online-Lexikons. Die mehr als 3.200 Klexikon-Artikel decken die wichtigsten Themen für Kinder zwischen 6 und 12 Jahren ab. Zu den Unterstützern und Botschaftern des gemeinnützig verankerten Projekts zählen Wikimedia Deutschland, Wikipedia-Gründer Jimmy Wales und Fernsehmoderator Ralph Caspers. Die Artikel im Klexikon sind in kindgerechter Sprache formuliert und damit auch sehr gut für den sprachsensiblen Unterricht geeignet. Für Leseanfänger gibt es mit MiniKlexikon.de ein zusätzliches Angebot, das in der Startphase von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien gefördert wurde. Zielgruppe: GS, Sek I, Primarstufe, Grundsätzlich für Lehrkräfte der 1. bis 7. Schulklassen geeignet. Dozent: Michael Schulte - Klexikon.de - Wikipedia für Kinder

Dozenten: Michael Schultes, Kerstin Tremmel

27.10.2021, 11:30 - 13:00 Uhr

Online-Angebote Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
Online

Lehrkräfte bekommen Gelegenheit, interaktive Module kennenzulernen: zum Beispiel Filme und Aktivblätter, mit und ohne h5p, 360 Grad-Rundgänge zum Entdecken oder Mitmach-Angebote zu Online-Ausstellungen vom Posthornbau bis zum Programmierkurs. Dies alles kann ohne weitere Einarbeitung sofort genutzt werden. Die digital zur Verfügung stehenden Lehrmittel, Verlockungen und Möglichkeiten sind einsetzbar in Zeiten von Distanzunterricht, bieten aber auch sonst eine gute Ergänzung zu einem realen Schloss-, Burg- oder Museumsbesuch. Zielgruppe: GS, Sek I, Primarstufe, Pädagogisches Fachpersonal, Multiplikator*in, Eltern. Dozenten: Seitenstark AK Schule & Bildung, Fachgruppe Museen

Dozenten: Schwarzmeier Daniela, Elke Schneider

27.10.2021, 11:30 - 13:00 Uhr

Online-Angebote Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
Online

Die Geschichtenwerkstatt von Planet Schule (Tableteinsatz/App)

Wie entstehen Nachrichten und wie gelangen sie in die Medien? Wie kann ich Informationen hinterfragen und wie verfasse ich eigene Nachrichten? In diesem WS wird das Unterrichtsmodul "Knietzsche macht Nachrichten" (App) vorgestellt. Planet Schule ist ein Bildungsangebot von SWR und WDR ist. Es bietet multimedial aufbereitete Inhalte für Lehrer*innen, Schüler*innen und natürlich alle Bildungsinteressierte. Zielgruppe: GS, FÖS, Primarstufe, Pädagogisches Fachpersonal, Multiplikator*in. Dozentin: Ursi Zeilinger - SWR Planet Schule

Dozenten: Ursi Zeilinger

27.10.2021, 11:30 - 13:00 Uhr

Online-Angebote Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
Online

Smartphone in der Hand, Smartboard an der Wand und dazwischen ein paar Fragen: Medien spielen in der Schule und im Alltag der Kinder eine große Rolle. Wir verraten Ihnen erste Ideen und Möglichkeiten, wie Sie die Medienkompetenz ihrer Schülerinnen und Schüler fördern und ohne viel Aufwand Medien im Unterricht einsetzen können. Wir zeigen im Überblick, wo Sie hilfreiche Informationen finden, welche Themen für Sie und Ihre Schüler:innen relevant sind und wie kreativer Medieneinsatz aussehen kann. Zielgruppe: GS, Sek I,GY, IGS, Primarstufe, Pädagogisches Fachpersonal, Multiplikator*in, Eltern. Dozentin: Carolin Bergmann - Initiativbüro "Gutes Aufwachsen mit Medien"

Dozenten: Carolin Bergmann, Ralf Kröfges

27.10.2021, 11:30 - 13:00 Uhr

Online-Angebote Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
Online

Sie möchten Ihre Methodenvielfalt erweitern und digitale Medien sinnvoll und praxisnah in Ihrer pädagogischen Arbeit einsetzen? Lernen Sie in diesem Workshop die vielfältigen Möglichkeiten der Website „Meine Forscherwelt“ kennen und erfahren Sie, wie Sie die verschiedenen Lerninhalte zum Entdecken und Forschen rund um zahlreiche MINT- und BNE-Themen einsetzen können. Zielgruppe: Primarstufe. Dozenten: Janne Hoferer und Samantha Hodenius - Stiftung "Haus der kleinen Forscher"

Dozenten: Janne Hoferer, Samantha Hodenius, Stefanie Esch

27.10.2021, 11:30 - 13:00 Uhr

Online-Angebote Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
Online

Ihre ersten Schritte im Internet machen Kinder oft auf Websites oder in Apps, die eigentlich für Erwachsene gemacht sind. Sicher sind diese für Kinder häufig aber nicht. Gute Angebote für Kinder kennen hingegen nur wenige. Damit Kinder einen sicheren Start ins Netz haben und für sie geeignete Angebote kennenlernen, unterstützt klick-tipps.net mit dem Online-Modul „kinder.sicher.online“ Lehrkräfte von Grundschulen bei der selbstständigen Vermittlung der notwendigen Medienkompetenzen. Wir zeigen, wie sich das Modul einfach im Unterricht einsetzen lässt. Zielgruppe: GS. Dozenten: Julia Fastner und Julia Eidner - jugendschutz.net

Dozenten: Julia Fastner, Julia Eidner

27.10.2021, 11:30 - 13:00 Uhr

Online-Angebote Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
Online

Module zur Auswahl aus Block 3

Kein Modul aus Block 14:00 Uhr

27.10.2021, 14:00 - 15:30 Uhr

Online-Angebote Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
Online

Der Filmclip „Charlie und das Geheimnis der Daten“ sowie die Unterrichtseinheit „Meine Daten gehören mir“ sind für Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 4-6 erstellt worden. Das Material darf unter der Lizenz CC-BY-ND in Schule und auch für die außerschulische Bildung eingesetzt werden. In dem Workshop werden wir das Material selbst ausprobieren und über die Unterrichtseinbettung und mögliche Kontexte sprechen. Zielgruppe: Sek I, Primarstufe, Pädagogisches Fachpersonal, Multiplikator*in. Dozenten: Julian Affeldt und Andrea Härtel - Landesinstitut für Schule und Medien Berlin-Brandenburg

Dozenten: Julian Affeldt, Andrea Härtel

27.10.2021, 14:00 - 15:30 Uhr

Online-Angebote Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
Online

Digitale Teilhabe ist aus Kinderrechtsperspektive ein Grundrecht und wichtige Voraussetzung für eine gesellschaftliche Beteiligung von Kindern und Jugendlichen. Im Workshop werden verschiedene medienpädagogische Praxisformate vorgestellt, wie junge Nutzer*innen zur Teilhabe über eine Förderung der Medienkompetenz befähigt werden können - von Barcamps über Minecraft bis hin zu Podcast. Exemplarisch dafür werden Erfahrungen aus dem Projekt ACT ON! aktiv + selbstbestimmt online vorgestellt. Zielgruppe: Pädagogisches Fachpersonal, Multiplikator*in. Dozentin: Julia Behr - JFF - Institut für Medienpädagogik

Dozenten: Julia Behr

27.10.2021, 14:00 - 15:30 Uhr

Online-Angebote Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
Online

Team Timster erklärt anschaulich, worauf zu achten ist, wenn Kinder Fotos machen möchten. Eine praktische Unterrichtsstunde rund ums Fotografieren gestalten die Macher*innen des KiKA-Medienmagazins "Team Timster". Auch kleine Hörspiele lassen sich mit Grundschüler*innen gestalten. Welche Hilfsmittel und Technik es dafür braucht, wird im Workshop erklärt. Wir präsentieren die von den Redakteur*innen von "So geht Medien" erarbeiteten Unterrichtsmaterialien. Zielgruppe: GS, Pädagogisches Fachpersonal, Multiplikator*in, Eltern. Dozenten: Tim Gailus - Kinderkanal von ARD und ZDF/ Medienmagazin "Team Timster" und Anne Reichenbach - KiKA

Dozenten: Tim Gailus, Anne Reichenbach, Dominik Strohe

27.10.2021, 14:00 - 15:30 Uhr

Online-Angebote Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
Online

Kinder nutzen digitale Medien – häufig sind sie bereits in der Grundschule über das Smartphone oder Tablet in sozialen Netzwerken unterwegs und nutzen Messenger-Dienste wie WhatsApp. Beim Online-Lernspiel »Fakefinder Kids« entdecken Kinder in der Auseinandersetzung mit realen Videobeispielen, worauf sie dabei achten müssen. Zusammen mit den Figuren Mona und Henri nehmen sie Inhalte von den Plattformen TikTok, YouTube, Whatsapp und Instagram kritisch unter die Lupe: Wo steckt Werbung drin? Wo werden Bildtricks eingesetzt? Wie funktionieren Kettenbriefe und wie kann ich mich ihrem sozialen Druck entziehen? Wer die Tipps von Mona und Henri beherzigt, hat schnell den Durchblick und entdeckt treffsicher, wenn geschummelt wird. Im Workshopangebot stellen wir den Einsatz in der Grundschulpraxis vor.^ Zielgruppe: GS. Dozenten: Theresia Hansen und Christine Poulet - Südwestrundfunk

Dozenten: Christine Poulet, Theresia Hansen

27.10.2021, 14:00 - 15:30 Uhr

Online-Angebote Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
Online

Wie Kinder auf digitalen Reisen durch fremde Erlebniswelten interkulturelle Kompetenz erwerben

Im gemeinsamen Workshop der Afrika-Junior-Seite (afrika-junior.de) und des Kindermedienportals „Das Leben ist Jippie!“ (jippie.life) wird das Thema der Interkulturalität anhand von weltweiten spannenden Reisen und exotischen Kulturen erschlossen. Wie schaffen es Kinder, andere Kulturen nicht nur aus der Perspektive der eigenen Prägung zu sehen? Sei es unterwegs mit den Buschpiloten in Afrika oder auf der Spur einer internationalen Schmugglerbande von Artefakten auf Sumatra oder in China: Beide Seiten schicken Kinder auf die Reise und lassen sie auf abenteuerliche Weise spielend und interaktiv bunte neue Welten erkunden. Im multimedialen Umfeld der beiden digitalen Plattformen wird Hintergrundwissen kindgerecht vermittelt, zugleich werden unterschiedliche Tools bereitgestellt, mit denen Kinder im Unterricht und auch darüber hinaus selbst kreativ werden und neue kulturelle Räume mitgestalten können. Zielgruppe: GS, Sek I, IGS, Pädagogisches Fachpersonal, Multiplikator*in, Eltern, Ganztagsschule. Dozenten: Angelika Linders - Jippie.Media GmbH und Angelika Hacker - SCALA Z MEDIA GMBH

Dozenten: Angelika Linders, Angelika Hacker, Iris Sauer

27.10.2021, 14:00 - 15:30 Uhr

Online-Angebote Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
Online

Obwohl Kinder von Beginn an mit digitalen Medien aufwachsen, müssen sie wie in der realen Welt entsprechende Fähigkeiten entwickeln. Dazu gehören beispielsweise die Suche nach geeigneten Angeboten im Internet oder die Einschätzung von Gefahren. Mit Kindersuchmaschinen können Kinder lernen, sich sicher im Internet zu bewegen und zu orientieren und sich ausprobieren. Wie Eltern ihre Kinder beim Einstieg ins Internet unterstützen können, erfahren sie von den Mitarbeiterinnen der Kindersuchmaschinen Blinde Kuh und fragFINN. Zielgruppe: GS, Sek I, FÖS, IGS, Primarstufe, Pädagogisches Fachpersonal, Multiplikator*in, Eltern. Dozenten: Darja Martens - Blinde Kuh, e.V. und Nathalie Stelmach, fragFINN e.V.

Dozenten: Darja Martens, Nathalie Stelmach

27.10.2021, 14:00 - 15:30 Uhr

Online-Angebote Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
Online

Musische Fähigkeiten, Hörverstehen, Lese-/Sprach/-Schreibkenntnisse mittels einfacher Audioproduktion fördern Was hört man im Dunkeln? Wer findet Heuschrecken oder Regenwürmer mit den Ohren? Welche Musik macht aus einem Geburtstag einen Krimi oder eine Komödie? Wer kann neue Reime finden? Wie kann man Dur und Moll unterscheiden? Und was hat das alles mit dem Löffelhund AUDITORIX zu tun? Entdecken Sie in diesem Workshop, wie Sie mit Online-Material von AUDITORIX Lese-/Sprach/-Schreibkenntnisse und die musischen Fähigkeiten von Grundschulkindern gezielt fördern können. Mittels iPad, Smartphone oder PC können verschiedene Sprachaufnahmen aufgezeichnet und per App/Software mit Sound und Musik auf mehreren Ebenen zusammengefügt werden: Fertig ist eine Hörspielszene oder ein Radiobeitrag, färcherübergreifend einsetzbar. An diesem Nachmittag geht es darum, das Internetangebot von AUDITORIX kennenzulernen mit dem Fokus auf und die Umsetzung mit iPad und Tablet. Zielgruppe: Grundschule, SEK I und OGS. Dozentin: Eva-Maria Marx - Auditorix

Dozenten: Eva-Maria Marx

27.10.2021, 14:00 - 15:30 Uhr

Online-Angebote Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
Online

Vorlesen aus einer App? Sprach- und Leseförderung multimedial begleiten? Wie soll das denn gehen? Wir stellen Ihnen drei unserer Projekte vor, in denen Sie erfahren, wie und mit welchen Medien Sie fesselnde Vorlese-Aktionen gestalten. Aktuelle Medientipps, kreative Aktionsideen und kostenfreie Online-Seminare stellen wir Ihnen im Projekt #medienvielfalt zur Verfügung. Viele Apps eignen sich prima, um vorzulesen, spielerisch sprechen zu üben oder selbst zu lesen. Die Plattform "Lesen mit App" stellt geprüfte Apps vor und gibt Tipps, wie Sie diese in Familie, Kita, Kindergarten, Hort und Schule nutzen können. Um die Lesemotivation und die Medienkompetenz von Kindern und Jugendlichen zu steigern, fördert die Stiftung Lesen die Gründung von Leseclubs und media.labs in vielen verschiedenen Kinder- und Jugendeinrichtungen deutschlandweit. Erfahren Sie mehr zur Förderung und Bewerbung. Zielgruppe: GS, Sek I, GY, IGS, Primarstufe, Pädagogisches Fachpersonal, Multiplikator*in, Eltern. Dozenten: Yasmin Welkenbach, Viktoria Grundmann und Melanie Würtz - Stiftung Lesen

Dozenten: Yasmin Welkenbach, Viktoria Grundmann, Melanie Würtz, Ralf Kröfges

27.10.2021, 14:00 - 15:30 Uhr

Online-Angebote Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
Online

Workshop mit Elli online und Planet Schule

Worauf muss ich achten, wenn ich Bilder ins Netz stelle? Persönlichkeitsrecht? Datenschutz? Recht am eigenen Bild? Anhand des interaktiven Films „Elli online“ entscheiden Schüler*innen, wie sie sich im Netz präsentieren. Spielerisch lernen sie, wie sie ihre Privatsphäre schützen können und werden für einen kritischen und reflektierten Umgang mit ihren persönlichen Daten sensibilisiert. Filme, Lernspiele, Apps und Unterrichtsmaterialien für Schule und Unterricht finden Sie kostenfrei auf planet-schule.de. Zielgruppe: GS, FÖS, Primarstufe, Pädagogisches Fachpersonal, Multiplikator*in. Dozentin: Ursi Zeilinger - SWR Planet Schule

Dozenten: Ursi Zeilinger

27.10.2021, 14:00 - 15:30 Uhr

Online-Angebote Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
Online

Anmeldung

Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
landesweit
26.10.2021