Veranstaltungsdetail

Wie Schreiben gelingt: Entwicklung der Schreibkompetenz bei GrundschülerInnen und Vorschulkindern (Fein-/Grapho-/Schreibmotorik)

18EF110025
Freigegeben

Beschreibung

Gegenwärtig können wir bei GrundschülerInnen eine veränderte (oft verschlechterte) Schreibmotorik entdecken. Dies erschwert nicht nur den Erstschreib- und Erstleseunterricht, weil die SchülerInnen zum Teil angestrengt und uneffektiv ihre Schreibtätigkeit ausüben. In allen Fächern benötigen sie mehr Zeit für sämtliche Schreibaufgaben, weil sie motorisch verkrampft und daher oft schneller erschöpft sind.

In der Veranstaltung werden pädagogische und entwicklungspsychologische Hintergründe der genannten Phänomene aufgezeigt. Sie orientiert sich an der Aufgabe der Grundschule und der Unterrichtspraxis. Die wesentlichen Aspekte einer richtigen Schreibhaltung werden dargestellt und zusammen praktisch ausprobiert. Tipps, mit welchen einfachen Hilfsmitteln und Übungen die Schreibkompetenz der Kinder und Jugendlichen im Klassenzimmer und zuhause entwickelt werden kann, ergänzen die Informationen. Dabei werden gesundheitliche, motorische, lern- und entwick-lungspsychologische Aspekte aufgezeigt und diskutiert. Diese sollten unbedingt auch in die Elternarbeit bzw. Hausaufgabenbetreuung integriert werden.

Teilnehmende: mindestens 15 Lehrkräfte an Grundschulen, darüber hinaus auch Erzieherinnen und Erzieher aus Tageseinrichtungen für Kinder, maximal 25 Teilnehmende

Ort: in der Schule

Zeitumfang: ca. 4,25 Stunden á 60 min

Termin: zu vereinbaren, s. Bewerbungsformular unter www.mediastep-institut.de

Kosten: Keine, sofern die Teilnehmerzahl von 15 Lehrkräften erreicht wird

Die Veranstaltung wird in Kooperation von EFWI und Mediastep – Institut für Kunst- und Medien-pädagogik, Nürnberg, angeboten

Lehrerinnen und Lehrer Erzieherinnen und Erzieher
Grundschule Förderschule Kindertageseinrichtungen
Lernen, herausforderndes Verhalten
Schreibkompetenz, Feinmotorik, Schreibmotorik, Graphomotorik
ja

Organisation

Fortbildung
Tagung (eintägig)
Volker Elsenbast
28.08.2018
14:00 - 18:15
19.06.2019
14:00 - 18:15

Anmeldung

Erziehungswissenschaftliches Fort- und Weiterbildungsinstitut
landesweit