Veranstaltungsdetail

Lukas erzählt von Jesus

Tischgemeinschaft als Bild für das Reich Gottes

19EA330004
Findet Statt

Beschreibung

„Und er setzte sich mit Menschen an einen Tisch, neben "Und er setzte sich mit Menschen an einen Tisch, neben denen sonst keiner sitzen wollte!“ An einem Tisch begegnen sich Menschen auf Augenhöhe. Lukas erzählt in seinem Evangelium, dass Jesus mit unterschiedlichen Menschen isst, trinkt und feiert. Diese Tischgemeinschaften werden zu anschaulichen Bildern für das Reich Gottes.
In dieser Fortbildung begeben wir uns auf die Suche nach der Botschaft und Symbolkraft der Tisch- und Feierszenen. Es werden Unterrichtsideen mit ganzheitlichen Lernangeboten (szenisches Spiel, Collagen, Bildbetrachtungen) für die Grund- und Förder-schule vorgestellt. Eine Unterrichtsreihe für die Jahrgangsstufe 5/6 zu den Jesusgeschichten nach Lukas ergänzt das Angebot dieses Nachmittags.

Außerschulische Fachkräfte Lehrerinnen und Lehrer Lehrerinnen und Lehrer Pädagogische Fachkräfte Pädagogische Fachkräfte Pfarrerinnen und Pfarrer Pfarrerinnen und Pfarrer Sonstige
Förderschule Gymnasium Realschule plus Sekundarstufe 1
Lernen, herausforderndes Verhalten
nein

Organisation

Fortbildung
Horst Heller, Prof. Dr. Peter Busch
Kusel
Arbeitsgemeinschaft
Brigitte Beil
Horst Eckel Haus
RPZ Kusel
Lehnstr. 16
66869 Kusel
10.04.2019
15:00 - 18:00

Anmeldung

Erziehungswissenschaftliches Fort- und Weiterbildungsinstitut
regional
09.04.2019