ABGESAGT - ONLINE-FORTBILDUNG: Einsatz von KI-basierter Software in Schule - Eine Einführung

Künstliche Intelligenz (KI) ist in aller Munde und revolutioniert derzeit den Arbeitsmarkt. Auch in der Schule hält KI mit ihren vielen Facetten Einzug. In der Online-Fortbildung erhalten die Teilnehmenden grundlegende Informationen zum Einsatz verschiedener KI-Systeme zur Generierung von Chats, Bildern, Präsentationen und Avataren, die sie für die Unterrichtsvorbereitung und -gestaltung nutzen können. Die Fortbildung stellt eine Einführung in verschiedene KI-Systeme dar und richtet sich an alle, die bereits erste Erfahrungen mit dem Einsatz von KI haben.

Das Thema "Künstliche Intelligenz" ist zweifelsfrei auch für die Grundschule interessant, weshalb bei der Veranstaltung auch Grundschullehrkräfte zugelassen sind. Um jedoch falsche Erwartungen zu vermeiden, wird darauf hingewiesen, dass die in der Veranstaltung präsentierten Anwendungsbeispiele alle aus der weiterführenden Schule stammen.
Zielgruppen
Lehrerinnen und Lehrer
Schularten
Berufsbildende Schule Gymnasium Integrierte Gesamtschule Realschule plus
Schwerpunkt
Digitalisierung und Medien
Stichworte
Medienbildung; Digitalisierung; KI; Software

Organisation

Veranstaltungsart
Fortbildung
Fortbildungsart
Online-Fortbildung
Ausbildungsstunden
2.00
Dozenten
Alexander Kühn
Anbieter
ILF - Institut für Lehrerfort- und -weiterbildung , Saarstr. 1, 55122 Mainz
Leitung
Dr. Patrik Vogt
Standort
ONLINE-CAMPUS
Veranstaltungsort
ILF ONLINE-CAMPUS
ONLINE-CAMPUS
Termine
2023-11-27
14:30 - 16:00
Module

Anmeldung

Veranstalter
Institut für Lehrerfort- und -weiterbildung Mainz
Gültigkeitsbereich
landesweit
Anmeldeschluss
20.11.2023

Schnelle Informationen