Das schriftliche Abitur in Geschichte (Region Trier)

In der Fortbildung sollen zunächst die relevanten Bestimmungen und theoretischen Grundlagen der schriftlichen Abiturprüfung dargelegt werden. In einem zweiten Schritt werden konkrete Beispiele betrachtet und analysiert. Mitgebrachte Beispiele können gerne gemeinsam untersucht und diskutiert werden. Zuletzt folgt dann ein Austausch zur Erstellung eigener Vorschläge.

Die Inhalte der Veranstaltung orientieren sich an den EPA: https://www.kmk.org/themen/allgemeinbildende-schulen/unterrichtsfaecher/gesellschaftswissenschaften.html
Zielgruppen
Lehrerinnen und Lehrer
Schularten
Berufsbildende Schule Gymnasium Integrierte Gesamtschule
Schwerpunkt
Lehrpläne und Bildungsstandards in den Fächern, Kompetenzorientierung
Stichworte
Abitur Abiturprüfung schriftliches Abitur schriftliche Abiturprüfung Examen Abiturvorbereitung

Organisation

Veranstaltungsart
Fortbildung
Fortbildungsart
Tagung
Ausbildungsstunden
2
Dozenten
Michael Duhr
Leitung
Dr. Christian Könne
Standort
Trier
Veranstaltungsort
Friedrich-Spee-Gymnasium
Mäusheckerweg 1
54293 Trier
Termine
2022-06-21
14:30 - 16:30
Module

Anmeldung

Veranstalter
Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
Gültigkeitsbereich
regional
Anmeldeschluss
24.05.2022

Schnelle Informationen