Eine Einführung in das Arbeiten mit Moodle

Begleitender Einstieg für Lehrkräfte

Seit einigen Jahren gibt es Online-Lernangebote als Selbstlernkurse für eine Einführung in Moodle. Mit einem ganzen Fortbildungstag in Hybrid-Form (Online- und Selbstlernphasen) möchten wir Sie beim Einstieg in das Arbeiten mit Moodle unterstützen und begleiten. Der Tag beginnt mit einer gemeinsamen Online-Veranstaltung, in der Sie in das begleitende Online-Lernangebot eingeführt und die weitere Vorgehensweise für den Tag besprochen wird. Dann arbeiten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer selbstständig die vorhandenen Online-Lernangebote durch, um einen ersten Moodle Kurs mit verschiedenen Aktivitäten zu erstellen.

Im Laufe des Tages klären wir bei einem Zwischentreffen evtl. aufgetretene Probleme oder Fragen und verschaffen uns einen Überblick über den aktuellen Kenntnisstand. Zum Abschluss des Tages erfolgt ein weiteres Online-Treffen um finale Fragen zu klären und Ihnen einen Ausblick zu weiteren Moodle-Fortbildungen zu geben. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer arbeiten zwischen den einzelnen Online-Treffen selbstständig an ihren Testkursen weiter.
Dieser Fortbildungstag wird von einem Moodle-Landesberater begleitet, der online zur Verfügung steht, um bei Problemen zu helfen oder Tipps zu geben.
Diese Veranstaltung wendet sich ausschließlich an Moodle-Einsteigerinnen und Moodle-Einsteiger.

Die Veranstaltung geht über den ganzen Tag und ist mit 6,5 Zeitstunden angesetzt. Für die Vor- und Nachbereitung ist ein Zeitansatz von 1 Stunden einzuplanen. Daraus ergibt sich eine Gesamtfortbildungszeit von 7,5 Stunden.

Das Angebot gilt für alle Lernplattform@RLP/Schulcampus Nutzerinnen und Nutzer in Rheinland-Pfalz, die bisher noch keine oder nur sehr oberflächliche Erfahrung mit Moodle haben.

Ziele:
Ein erster Einstieg in die Lernplattform Moodle zur Einarbeitung in das Erstellen von Kursen und Kennenlernen der wichtigsten Aktivitäten
- Es werden die Angebote in der Learning-Community vorgestellt.

Voraussetzung:
- Zugang zu Moodle (Moodle-Classic oder Schulcampus),
- Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen müssen die Möglichkeit haben, auf der eigenen Instanz selbst Kurse anzulegen. Dies muss mit den Moodle Betreuerinnen und/oder Betreuer in den Schulen vorab geklärt werden. Bitte einige Tage vor der E-Session nachfragen!
- Es muss ein PC/Laptop vorhanden sein, der das Teilen des eigenen Bildschirms in BigBlueButton erlaubt (geht bei Tablets nicht!). Installieren Sie als Browser ggf. Chrome, Firefox, falls noch nicht vorhanden.
- Es sollte ein Mikrofon für die Nutzung in BBB vorhanden sein, um eine Unterhaltung zu ermöglichen.
- Erweitern Sie Ihren Zugang bei Moodle-Classic auf die Instanz „LernenOnline“. Als Nutzerin bzw. Nutzer des Schulcampus müssen Sie sich bei Bedarf einen Account neu anlegen - LEARNING COMMUNITY: Lernen Online: Bildungsserver Rheinland-Pfalz (bildung-rp.de)
Zielgruppen
Lehrerinnen und Lehrer Lehrerinnen und Lehrer Schulleitung
Schularten
Berufsbildende Schule Förderschule Gymnasium Integrierte Gesamtschule Grundschule Realschule plus
Kompetenzen & Niveau
Niveau 1 - Einsteigerinnen und Einsteiger Bildung in der digitalen Welt - Anwenden und Handeln Bildung in der digitalen Welt - Produzieren und Präsentieren
Schwerpunkt
Digitalisierung und Medien
Stichworte
Moodle, Moodle in der Schulorganisation, Fortbildung Moodle, Moodle im Unterricht, Lernplattform, Unterrichtsideen, Begleitender Einstieg, Einführung in Moodle

Organisation

Veranstaltungsart
Fortbildung
Fortbildungsart
E-Session
Ausbildungsstunden
8
Dozenten
Birgit Lachner
Standort
Online
Veranstaltungsort
Online-Angebote Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
Online
Termine
2022-11-07
09:00 - 15:30
Module

Anmeldung

Veranstalter
Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
Gültigkeitsbereich
landesweit
Anmeldeschluss
10.10.2022

Schnelle Informationen