Aktuelle Entwicklungen in der Robotik

Theoretische Grundlagen mit praktischen Einblicken in das Robotik Labor der Hochschule Trier und Einführung in den Wettbewerb "World Robot Olympiad"

Programm:

- Begrüßung und gegenseitige Vorstellung
- Vortrag Prof. Dr. Jürgen Graf: Architekturen für Kognitive Robotik mit den Schwerpunkten Sensorik, Perzeption, Künstliche Intelligenz, Planung und Aktorik; Hauptanwendungsfelder (sichere) Mensch-Roboter Kollaboration und Navigation für Mobile Robotik (Autonomes Fahren usw.)
- Christoph Zinnen: praktische Vorstellung des Labors Robotik
- Vorbereitung World Robot Olympiade

Von der Hochschule Trier stehen Ihnen vom Fachbereich Informatik für inhaltliche Rückfragen zu dem Workshop Herr Christoph Zinnen (Tel.: 0651 / 8103 - 579, Mail: c.zinnen@hochschule-trier.de) und für organisatorische Fragen Frau Jutta Straubinger (Tel. 0651 / 8103 - 719, Mail: j.straubinger@hochschule-trier.de) zur Verfügung.

Die Veranstaltung ist kostenfrei und beinhaltet ein Mittagessen in der Mensa der Hochschule. Die Plätze sind auf 15 TeilnehmerInnen begrenzt. Reisekosten werden nicht erstattet. Sie können diese jedoch steuerlich geltend machen.
Zielgruppen
Lehrerinnen und Lehrer
Schularten
Gymnasium Realschule plus Integrierte Gesamtschule Berufsbildende Schule Förderschule
Kompetenzen & Niveau
Niveau 1 - Einsteigerinnen und Einsteiger Niveau 2 - Fortgeschrittene
Schwerpunkt
Lehrpläne und Bildungsstandards in den Fächern, Kompetenzorientierung
Stichworte
MINT, Informatik

Organisation

Veranstaltungsart
Fortbildung
Fortbildungsart
Externe Anbieter
Ausbildungsstunden
8
Dozenten
Christoph Zinnen, Prof. Dr. Jürgen Graf
Leitung
Dr. Caroline Thielen-Reffgen, Jutta Straubinger
Standort
Trier
Veranstaltungsort
Hochschule Trier
Fachbereich Informatik
Schneidershof
54293 Trier
Termine
2023-03-01
09:00 - 16:30
Module

Anmeldung

Veranstalter
Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
Gültigkeitsbereich
national
Anmeldeschluss
10.02.2023

Schnelle Informationen