Sachunterricht: KiTec Digital

Durch eigenes Konstruieren Technik verstehen

- Wie wird aus einem Holzturm ein Turm mit Beleuchtung?
- Wie wird aus einem Holzauto ein Auto mit elektrischem Antrieb?
- Und wie kann ich Teile dieser Bauwerke bewegen oder Fahrzeuge steuern?

Die digitale Ergänzung des KiTec-Materials lernen Sie in dieser Fortbildung kennen und sammeln (erste) Erfahrungen mit der Elektrifizierung von Bauwerken sowie deren Steuerung durch den Calliope mini und ein Tablet.

Die Veranstaltung richtet sich an Lehrkräfte, die bereits mit KiTec gearbeitet haben und als weiteren Schritt nun die Box von KiTec Digital an ihren Schulen einsetzen werden.

In der Fortbildung benötigen die teilnehmenden Lehrkräfte ein Tablet und die Materialbox von KiTec Digital.

Pro Schule können zwei Lehrkräfte an der Veranstaltung teilnehmen.

Insgesamt ist die Veranstaltung auf 15 Personen begrenzt.
Zielgruppen
Lehrerinnen und Lehrer
Schularten
Grundschule Förderschule
Kompetenzen & Niveau
Niveau 1 - Einsteigerinnen und Einsteiger Niveau 2 - Fortgeschrittene Niveau 3 - Expertinnen und Experten Niveau 4 - Vordenkerinnen und Vordenker
Schwerpunkt
Lehrpläne und Bildungsstandards in den Fächern, Kompetenzorientierung
Stichworte
Sachunterricht, Grundschule, Bauen und Konstruieren, Technik, forschendes Lernen, entdeckendes Lernen

Organisation

Veranstaltungsart
Fortbildung
Fortbildungsart
Tagung
Ausbildungsstunden
6
Dozenten
Dorothea Probst, Barbara Fuss
Leitung
Elisabeth Alkemper
Standort
Bad Kreuznach
Veranstaltungsort
Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
Steinkaut 3
55543 Bad Kreuznach
Termine
2023-12-14
10:00 - 16:00
Module

Anmeldung

Veranstalter
Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
Gültigkeitsbereich
regional
Anmeldeschluss
16.11.2023

Schnelle Informationen