Englisch inklusiv unterrichten – Zieldifferenter Englischunterricht

Ausgehend von der Maxime "alle lernen gemeinsam Englisch", gibt es folgende Fragen zu klären: Wie kann Fremdsprachenunterricht gestaltet werden, so dass alle Schülerinnen und Schüler im zieldifferenten und zielgleichen Unterricht optimal gefördert werden?
Wie wird der Unterricht gleichzeitig den allgemeinen Richtlinien, Standards und Lehrplänen gerecht, so dass die erforderlichen sprachlichen Kompetenzen erworben werden können?

Inhalt dieser Fortbildung ist die Ausgestaltung und Durchführung eines inklusiven Englischunterrichts mit Schülerinnen und Schülern im Bildungsgang Lernen und Regelschülerinnen und -schülern.
Zielgruppen
Lehrerinnen und Lehrer Pädagogische Fachkräfte
Schularten
Integrierte Gesamtschule Realschule plus Förderschule
Schwerpunkt
Vielfalt, Heterogenität und Inklusion
Stichworte
Englisch, English for weaker students, Inklusion, inclusion, Heterogenität, PäDiF

Organisation

Veranstaltungsart
Fortbildung
Fortbildungsart
Tagung
Ausbildungsstunden
6
Dozenten
Stefan Behr, Julia Sykes-Metzmann
Leitung
Schönbach Anna
Standort
Speyer
Veranstaltungsort
Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
Butenschönstraße 2
67346 Speyer
Termine
2022-11-16
10:00 - 16:00
Module

Anmeldung

Veranstalter
Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
Gültigkeitsbereich
landesweit
Anmeldeschluss
19.10.2022

Schnelle Informationen