Das Tablet als Werkzeug in der Hand von Grundschullehrkräften (Teil 1)

Tablets zur Planung und Durchführung von Unterricht

Teil 2 der Veranstaltung findet am 14.12.2022 von 16:00 Uhr bis 17:30 statt. Die Veranstaltungsnummer lautet 2215330073.

Tablets sind mittlerweile (fester) Bestandteil des Unterrichts an vielen Grundschulen geworden und motivieren die Schülerinnen und Schüler tagtäglich. Doch nicht nur sie profitieren von der Arbeit mit den mobilen Endgeräten. Auch den Lehrkräften bieten die Tablets neue Möglichkeiten, Unterricht vorzubereiten und zu gestalten. In dieser 2-tägigien Fortbildung soll es genau darum gehen.

Am ersten Termin wird thematisiert, wie man mithilfe des Tablets Unterricht zuhause gelingend vorbereiten kann. Dabei sollen, unter anderem, folgende Gesichtspunkte kritisch betrachtet werden:
Welchen Mehrwert bietet mir das Gerät bei der Vorbereitung meines Unterrichts? Kann ich mein „altes/analoges“ Material weiter benutzen - falls ja, wie? Welche Apps benötige ich dafür? Wie/Wo kann ich auf dem Tablet speichern?

Am zweiten Termin geht es dann um die Nutzung des Tablets im Unterricht. Dabei wollen wir unter anderem auf folgende Aspekte eingehen:
Wie wird ein Tablet am Smartboard/Beamer gespiegelt? Wie kann ich das Tablet im Klassenraum darüber hinaus einsetzen? Brauchen die Schülerinnen und Schüler dann auch (alle) ein Tablet? Kann ich Arbeitsergebnisse sichern - und wie?

Voraussetzungen:
Der Workshop richtet sich an Lehrerinnen und Lehrer, die mit den Grundfunktionen der Bedienung eines Tablet vertraut sind.
Die Fortbildung bezieht sich auf die Nutzung von Tablets in der Grundschule. Sie ist auch für Personen geeignet, die noch wenig Erfahrung im Umgang mit einem Tablet haben.

Benötigtes Equipment:
- eigenes (Leih-) Tablet (aktuellste iOS-Version und Zugriff auf sämtliche Funktionen)
- idealerweise einen Apple Pencil oder Logitech Crayon
- 2. Endgerät zur Teilnahme an der Videokonferenz
- analoges Unterrichtsmaterial

Bitte stellen Sie vor Beginn der Veranstaltung sicher, dass folgende kostenlosen Apps auf Ihrem Tablet installiert sind:
Dateien, Notizen, Sprachmemos, Safari, Pages, Erinnerungen, Bücher, Uhr, Lehrmeister - die Lehrer-App
Außerdem ist es hilfreich, wenn Sie sich über einen PC oder Laptop mit Internetanschluss und Kopfhörer in die Veranstaltung einwählen, um parallel am Tablet mitarbeiten zu können.
Zielgruppen
Lehrerinnen und Lehrer
Schularten
Grundschule Förderschule
Kompetenzen & Niveau
Bildung in der digitalen Welt - Analysieren und Reflektieren Bildung in der digitalen Welt - Anwenden und Handeln Bildung in der digitalen Welt - Informieren und Recherchieren Bildung in der digitalen Welt - Kommunizieren und Kooperieren Bildung in der digitalen Welt - Problembewusst und sicher agieren Bildung in der digitalen Welt - Produzieren und Präsentieren Niveau 1 - Einsteigerinnen und Einsteiger
Schwerpunkt
Digitalisierung und Medien
Stichworte
Tablet, iPad, online, digital, multimedial, Unterricht, Medienkompass, Rechnen, Lesen, Schreiben, kreativ, Recherche, App, E-Session, Regeln, Medienbildung, Digitale Bildung, Heterogenität, Sprachförderung, Kooperation, Lernstrategien, App, Grundschule, unterrichten, Fernunterricht, digiWerkzeug

Organisation

Veranstaltungsart
Fortbildung
Fortbildungsart
E-Session
Ausbildungsstunden
2
Dozenten
Andreas Nowak, Julika Alexa Klink
Standort
Online
Veranstaltungsort
Online-Angebote Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
Online
Termine
2022-12-07
16:00 - 17:30
Module

Anmeldung

Veranstalter
Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
Gültigkeitsbereich
landesweit
Anmeldeschluss
09.11.2022

Schnelle Informationen