Digitaler Studientag für Grundschulen und Förderschulen

Unterrichten mit dem Tablet - Ein Angebot für das ganze Kollegium

Viele Schulen möchten einen digitalen Studientag mit dem Schwerpunkt "Tablet" durchführen. Die Kenntnisse und Interessen der Lehrkräfte sind unterschiedlich und ein breit angelegtes Angebot wünschenswert.

Der digitale Studientag für Grundschulen und Förderschulen bietet Ihnen in drei Workshop-Schienen über 30 Angebote rund um das digitale Unterrichten. Ein bunter Mix mit dem Schwerpunkt Unterrichten mit iPads, aber auch Unterricht mit dem SMART-Board, dem Mathematik-Online-Tool bettermarks, sowie E-Sessions zum Kennlernen des Schulcampus und den Angeboten von Planet Schule erwartet Sie.

Der Studientag ist darauf ausgerichtet, dass Schulen mit dem kompletten Kollegium teilnehmen, jedoch jede Lehrkraft nach eigenem Interesse im Vorfeld die E-Sessions auf Fortbildung online auswählt.

Zur Anmeldung ganzer Kollegien und für nähere Informationen wenden Sie sich bitte unbedingt vorab per E-Mail an Frau Julika Klink (julika.klink@pl.rlp.de).

Die Buchung der einzelnen Module für die Lehrkräfte wird nach den Sommerferien freigeschaltet, eine Anmeldung eines Kollegiums ist jetzt schon möglich und erwünscht.
Zielgruppen
Lehrerinnen und Lehrer Kollegium
Schularten
Grundschule Förderschule
Kompetenzen & Niveau
Anwenden und Handeln Informieren und Recherchieren Kommunizieren und Kooperieren Produzieren und Präsentieren Bildung in der digitalen Welt - Einsteiger (A) Bildung in der digitalen Welt - Fortgeschrittene (B)
Schwerpunkt
Digitalisierung und Medien
Stichworte
MedienbildungPL, iPad, Tablet, digital, Medienkompass, Medienkompetenz, App, Internet, Kahoot, Pages, Book Creator, Tool, online, Inklusion, Förderschule, Puppet Pals, Planet Schule, Programmieren, Bee-Bot, Lego Calliope, Förderung, Heterogenität, Mathematik, Deutsch, Moodle. H5P, Bettermarks, Kommunikation, Studientag, digitale Bildung, Fernunterricht, Unterricht, Fernunterricht

Organisation

Veranstaltungsart
Fortbildung
Fortbildungsart
E-Session
Standort
Online
Veranstaltungsort
Online-Angebote Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
Online
Termine
23.11.2022 - 23.11.2022
08:30 - 14:30
Module

Module für alle Teilnehmer

Unterrichten mit dem Tablet - Ein Angebot für das ganze Kollegium

Viele Schulen möchten einen digitalen Studientag mit dem Schwerpunkt "Tablet" durchführen. Die Kenntnisse und Interessen der Lehrkräfte sind unterschiedlich und ein breit angelegtes Angebot wünschenswert. Der digitale Studientag für Grundschulen und Förderschulen bietet Ihnen in drei Workshop-Schienen über 30 Angebote rund um das digitale Unterrichten. Ein bunter Mix mit dem Schwerpunkt Unterrichten mit iPads, aber auch Unterricht mit dem SMART-Board, dem Mathematik-Online-Tool bettermarks, sowie E-Sessions zum Kennlernen des Schulcampus und den Angeboten von Planet Schule erwartet Sie. Der Studientag ist darauf ausgerichtet, dass Schulen mit dem kompletten Kollegium teilnehmen, jedoch jede Lehrkraft nach eigenem Interesse im Vorfeld die E-Sessions auf Fortbildung online auswählt. Zur Anmeldung ganzer Kollegien und für nähere Informationen wenden Sie sich bitte unbedingt vorab per E-Mail an Frau Julika Klink (julika.klink@pl.rlp.de).

Dozenten: Julika Alexa Klink

23.11.2022, 08:30 - 14:30 Uhr

Online-Angebote Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
Online

Module zur Auswahl aus Block 1

Kein Modul aus Block 1 (08:30 Uhr)

23.11.2022, 08:30 - 10:00 Uhr

Online-Angebote Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
Online

Sie möchten in die Arbeit mit dem iPad einsteigen und haben noch keine oder wenig Vorkenntnisse? Dann ist dieser Workshop der Richtige für Sie. Inhalte sind grundlegende Bedienelemente, das Erstellen, Bearbeiten und Versenden von Fotos, erste Schritte mit selbst erstellten Videos, der Webbrowser Safari und seine Funktionen, der Einsatz von QR Codes im Unterricht, erste Präsentationen mit Keynote erstellen. Idealerweise sollten Sie ein iPad (mit WLAN-Zugang) zur Verfügung haben, die kostenlosen Apps Keynote, Pages und Notizen (optional iMovie und Documents von Readdle) bitte vorher installieren. Zusätzlich ist es hilfreich, wenn Sie sich über einen PC oder Laptop mit Internetanschluss und Kopfhörer in die Veranstaltung einwählen, um parallel am iPad mitarbeiten zu können. Format: Vortrag, Möglichkeit zum Ausprobieren In welchen Klassenstufen kann der Inhalt des Workshops eingesetzt werden? Klassen 1 bis 4, ältere SuS an Förderschulen Organisatorisches: Folgende Apps müssen von den Teilnehmenden installiert werden: Keynote, Pages, Notizen Es wird ein zweites Gerät (PC/ Laptop) benötigt, um parallel am iPad mitarbeiten zu können. Sonstiges: Pencil hilfreich

Dozenten: Isabelle Angelberger, Dominik Jentes

23.11.2022, 08:30 - 10:00 Uhr

Online-Angebote Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
Online

Zielgerichtete Rechercheaufträge mit eigenen Inhalten erstellen

Interaktive Webquests mit Keynote erstellen und den Unterricht in allen Fächern bereichern. Ein Webquest ist ein geführter Zugriff auf Inhalte (Texte, Bilder, Videos, Audios, …) für Lernende. Diese kann man auf dem iPad mit, aber auch ohne Internetzugang durchführen. Lehrende entscheiden selbst über die Inhalte und geben den Lernenden auch die Möglichkeit für differenziertes, asynchrones Lernen. Durch die Unabhängigkeit von Internet oder WLAN können alle Lernenden auch zu Hause mit dem iPad arbeiten und die Aufgaben erledigen. Format: Vortrag, Möglichkeit zum Ausprobieren, für Fortgeschrittene Geeignet für die Klassen 3 bis 4, sowie ältere Schülerinnen und Schüler an Förderschulen. Die App Keynote muss auf dem iPad installiert sein. Es wird ein zweites Gerät (PC/ Laptop) benötigt, um parallel am iPad mitarbeiten zu können.

Dozenten: Karsten Rodigast

23.11.2022, 08:30 - 10:00 Uhr

Online-Angebote Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
Online

Mit Puppet Pals und anderen kreativen Apps Geschichten auf dem iPad gestalten erstellen

Sie lernen die App "Puppet Pals" kennen, die sich hervorragend dazu eignet, auf ganz einfache Art und Weise am iPad digitale Geschichten mit Bild und Ton zu erstellen. Selbst gemalte Figuren und Hintergründe werden zum Leben erweckt. Bezugnehmend auf die Kompetenzen des Lehrplans Deutsch, verknüpft mit den digitalen Kompetenzen des MedienkomP@ss RLP wird daraus ein mediales Projekt im Deutschunterricht der Grundschule. In der Veranstaltung stellen Sie kleine Figuren her und erproben die Handhabung der App. Sie lernen, wie Sie Ihre digitale Geschichte mit der App iMovie weiterbearbeiten. Außerdem erfahren Sie in weiteren Apps ergänzende kreative Umsetzungsideen von Texten für den Unterricht kennen. Format: Workshop zum Mitmachen, mindestens sicherer Umgang mit der Bedienung eines iPads vorausgesetzt. Geeignet für die Klassen 1 bis 4, sowie ältere Schülerinnen und Schüler an Förderschulen. Die Apps "Puppet Pals HD Director`s Pass" (kostenpflichtig) und iMovie müssen auf dem iPad installiert sein. https://apps.apple.com/de/app/puppet-pals-hd-directors-pass/id462134755 Es wird ein zweites Gerät (PC/ Laptop) benötigt, um parallel am iPad mitarbeiten zu können. Achtung: Bitte Bastelmaterial wie weißes + buntes Papier, Buntstifte, Schere, Kleber bereithalten!

Dozenten: Stefanie Esch

23.11.2022, 08:30 - 10:00 Uhr

Online-Angebote Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
Online

Praktischer Einsatz der Notiz-App GoodNotes als Tafel, Heft und Lernbegleiter

Die App GoodNotes ist ein „Schweizer Taschenmesser“ für den Alltag der Lehrkraft. Sei es als Notiz-App für die Dienstbesprechung, Unterrichtsvorbereitung, gemeinsame Planungen oder konkret im Unterricht als Tafel-App oder zur Präsentation. Besonders interessant ist auch das Lernkarten-System für die Lernenden. Workshop zum Mitmachen. Für den Unterricht der Lehrkraft in Klassen 1 bis 4 gedacht, sowie ältere Schülerinnen und Schüler an Förderschulen als Heftersatz. Die App GoodNotes (kostenpflichtig) muss im Vorfeld installiert werden. Wird GoodNotes über ein MDM installiert, ist die Vollversion kostenlos. Einzellizenzen für private Geräte sind kostenpflichtig.

Dozenten: Christian Hennicke, Ingolf Kampa

23.11.2022, 08:30 - 10:00 Uhr

Online-Angebote Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
Online

Filme und Spiele zum souveränen Umgang mit Medien

Worauf muss ich achten, wenn ich Bilder ins Netz stelle? Persönlichkeitsrecht? Datenschutz? Recht am eigenen Bild? Anhand des interaktiven Films „Elli online“ entscheiden Schülerinnen und Schüler, wie sie sich im Netz präsentieren. Spielerisch lernen sie, wie sie ihre Privatsphäre schützen können und entwickeln einen kritischen und reflektierten Umgang mit ihren persönlichen Daten. Die Teilnehmenden erfahren, wie sie ihre Lernenden mit Filmen und Spielen von Planet Schule für einen souveränen Umgang mit Medien fit machen können. Filme, Lernspiele, Apps und Unterrichtsmaterialien für Schule und Unterricht finden Sie kostenfrei auf planet-schule.de. Mehr Infos: www.planet-schule.de Format: Vortrag, Möglichkeit zum Ausprobieren Geeignet für die Klassen 3 bis 4, sowie ältere Schülerinnen und Schüler an Förderschulen Organisatorisches: Workshop mit Mentimeter (Interaktives Tool). Zugangscode wird in der VA bereitgestellt. Downloads / Unterrichtsmaterial: Interaktives Spiel: www.planet-schule.de/mm/storyplayer/ Unterrichts-Module: www.planet-schule.de/wissenspool/elli-online/inhalt/privatsache-bilder-im-netz/unterricht.html www.planet-schule.de/wissenspool/elli-online/inhalt/elli-online-das-lernspiel/unterricht.html

Dozenten: Ursi Zeilinger, Marina Rapp

23.11.2022, 08:30 - 10:00 Uhr

Online-Angebote Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
Online

In diesem Workshop lernen Sie am Beispiel der „Vorgangsbeschreibung“ Möglichkeiten zur Differenzierung anhand von Learningapps.org kennen. Sie können im Rahmen des Workshops das jeweilige Tool selbst ausprobieren und eigene Umsetzungsmöglichkeiten besprechen. In diesem Modul lernen Sie Möglichkeiten digitaler Medien für einen individualisierten Unterricht im Hinblick auf Lernprozesse und ein differenziertes Lernangebot kennen. Wie lassen sich diese sinnvoll und lernförderlich in den Unterricht einbauen? Wie lässt sich ein Unterrichtsgegenstand ohne Mehraufwand durch „sich selbst differenzierende Aufgabenstellungen“ für alle Schülerinnen und Schüler aufbereiten? Lernen Sie hier konkrete Umsetzungsideen mittels learningapps.org kennen. Format: Vortrag, Möglichkeit zum Ausprobieren Geeignet für die Klassenstufen 3 bis 4, ältere Schülerinnen und Schüler an Förderschulen Die Referentin wird im Workshop einen PC zur Demonstration nutzen, da die Erstellung von Übungen auf der Webseite „LearningApps.org“ am Rechner komfortabler ist. Die auf der Webseite erstellten kleinen Übungsaufgaben sind für den Einsatz im Unterricht mit iPads oder Rechnern gleichermaßen gut geeignet.

Dozenten: Julia Schulz-Kraus

23.11.2022, 08:30 - 10:00 Uhr

Online-Angebote Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
Online

eTwinning bietet allen (LehrerInnen, SchulleiterInnen, BibliothekarInnen, etc.), die in einer Schule in einem europäischen Land arbeiten, eine Plattform um zu kommunizieren, kooperieren, Projekte zu entwickeln, sich auszutauschen und Teil einer der spannendsten Lerngemeinschaften Europas zu sein. eTwinning wird von Erasmus +, dem Europäischen Programm für allgemeine und berufliche Bildung, Jugend und Sport, kofinanziert. Im Workshop werden Best-Practice-Projekte aus dem Grundschulbereich vorgestellt und die verschiedenen Ebenen der Plattform erläutert. Da die alte eTwinning-Plattform im Juni 2022 mit der School-Education-Plattform verschmolzen ist, ist der Workshop auch für erfahrene eTwinning-Lehrkräfte interessant. Format: Vortrag, Möglichkeit zum Ausprobieren Geeignet für Grund- und Förderschulen Eine vorherige Registrierung beim EU-Login und auf der School-Education-Plattform der EU ermöglicht den Teilnehmenden, im Workshop aktiv zu werden und das eigene Profil auf der Plattform einzurichten. https://school-education.ec.europa.eu/en/esep/registration-process https://ecas.ec.europa.eu/cas/eim/external/register.cgi?service=https%3A//schooleducation.ec.europa.eu/tr

Dozenten: Harald Jacob

23.11.2022, 08:30 - 10:00 Uhr

Online-Angebote Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
Online

Funktionsumfang, Beantragung, Durchführung

In diesem Workshop wird Ihnen der Schulcampus RLP mit den angeschlossenen Diensten vorgestellt. Sie erfahren, wie Sie den Schulcampus RLP beantragen können und wie eine Einführung in Ihrer Schulgemeinschaft aussehen könnte. Format: Reiner Vortrag Geeigent für die Klassenstufen 3 bis 4, sowie ältere Schülerinnen und Schüler an Förderschulen

Dozenten: Christian Mäncher

23.11.2022, 08:30 - 10:00 Uhr

Online-Angebote Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
Online

Arbeiten mit dem Book Creator auf dem iPad

Die App "Book Creator" ist sehr vielseitig einsetzbar und im Vergleich zu einem gedruckten Buch können Filme, Tonaufnahmen und Verweise auf Internetseiten integriert werden. Ob als Lesetagebuch, Alternative zu einem Vortrag, Arbeitsbuch mit Aufgaben für die Hand des Lernenden - die App kann für junge und ältere Lernende und in vielen Fächern eingesetzt werden. In dieser Fortbildung lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, wie sie mit einem Tablet ein multimediales Buch erstellen können. In diesem Workshop liegt der Schwerpunkt auf der Bedienung der App, wenngleich es auch im geringen Umfang Ideen für den Unterricht gibt. Format: Workshop zum Mitmachen Geeigent für die Klassenstufen 1 bis 4, sowie ältere Schülerinnen und Schüler an Förderschulen Organisatorisches: Bitte installieren Sie vor Beginn der Veranstaltung die App "Book Creator" auf Ihrem iPad. Für die Fortbildung und zum Kennenlernen der App kann die kostenfreie Version "Book Creator One" genutzt werden. Hiermit kann nur ein Buch erstellt werden und die Funktionen sind gegenüber der Vollversion eingeschränkt. Daher ist auf Dauer der Kauf der App nötig. Es wird ein zweites Gerät (PC/ Laptop) benötigt, um parallel am iPad mitarbeiten zu können. Benötigtes Equipment: iPad, am besten mit Stift.

Dozenten: Andreas Nowak, Julika Alexa Klink

23.11.2022, 08:30 - 10:00 Uhr

Online-Angebote Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
Online

Module zur Auswahl aus Block 2

Kein Modul aus Block 2 (10:30 Uhr)

23.11.2022, 10:30 - 12:00 Uhr

Online-Angebote Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
Online

Bedienungshilfen, grundlegende Apps und Plattformen zur Individualisierung des Unterrichts in inklusiven Settings

Die E-Session bietet einen Einstieg in die Möglichkeiten des iPads,dem erschwerten Lernen bei Beeinträchtigungen zu begegnen. Das iPad kann beeinträchtigten Menschen als individuelles Hilfsmittel dienen. Es kann der Lehrkraft helfen, differenziertes Arbeiten und Lernen im Klassenraum zu organisieren. So hilft beispielsweise der Einsatz von QR-Codes im Klassenzimmer den Lernenden, schnell ihre Lerninhalte abzurufen. Als Hilfsmittel kann das iPad Beeinträchtigungen beim Sehen, der Motorik und Probleme bei der Organisation von Lernprozessen unterstützen. Die Bedienungshilfen des iPads ermöglichen es, die Handhabung, die Darstellung und die Konfigurationen auf die Lernbedürfnisse der Schülerinnen und Schüler anzupassen. In der E-Session können sie dies selbst erproben und austesten. Die grundlegenden Apps Safari, Notizen, Keynote und Pages, bieten bereits viele Möglichkeiten, den Unterricht auf die Bedürfnisse der Lernenden anzupassen. Über die Vorlese- und die Diktierfunktion können Inhalte auch bei eingeschränkten Lesefähigkeiten erschlossen und Texte produziert werden. Die Präsentations-App Keynote bietet die Möglichkeit, niederschwellig Lerninhalte aufzubereiten und Aufgaben von den Schülerinnen und Schülern umsetzen zu lassen. Pädagogische Apps helfen, den Unterricht weiter zu individualisieren. Das Angebot ist groß und schwer überschaubar. In einem Blitzlicht werden die Apps Book Creator, BitsBoard Pro, Wortzauberer und Worksheet Crafter vorgestellt. Es ist hilfreich, wenn den Teilnehmenden ein Endgerät zum Verfolgen der Videokonferenz und ein iPad zum Erproben der Inhalte zur Verfügung steht. Format: Vortrag, Möglichkeit zum Mitmachen Vor allem zum Einsatz mit Lernenden gedacht, die Beeinrächtigungen haben. Organisatorisches: Die Apps Keynote, Pages, Notizen und Safari müssen auf dem iPad installiert sein. Es wird ein zweites Gerät (PC/ Laptop) benötigt, um parallel am iPad mitarbeiten zu können.

Dozenten: Dominik Jentes, Isabelle Angelberger

23.11.2022, 10:30 - 12:00 Uhr

Online-Angebote Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
Online

Wie man die Multifunktions-App „BookCreator“ im Unterricht einsetzt

In diesem Workshop wird die multifunktionale App „Book Creator“ ausgiebig vorgestellt und ihre vielfältigen Einsatzmöglichkeiten beleuchtet. Neben den Grundfunktionen werden Tipps für Fortgeschrittene gegeben und verschiedene Unterrichtsbeispiele vorgestellt. Zusätzliche Anleitungen können auch zum Ausprobieren im Anschluss der Fortbildung genutzt werden. Format: Vortrag, Möglichkeit zum Ausprobieren Geeignet für die Klassenstufen 1 bis 4, sowie ältere Schülerinnen und Schüler an Förderschulen Folgende Apps müssen von den Teilnehmenden installiert werden: Book Creator (inkl. Lehrkräftekonto) Es wird ein zweites Gerät (PC/ Laptop) benötigt, um parallel am iPad mitarbeiten zu können. Sonstiger Zugang erforderlich: Learningapps.org, Book Creator Lehrkräfte-Account

Dozenten: Susanne Ruppert, Tobias Feil

23.11.2022, 10:30 - 12:00 Uhr

Online-Angebote Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
Online

E-Books, Comics und Tablet-Diktate multimedial erstellen

In diesem Workshop erhalten Sie eine Einführung in die App „Book Creator“. Unterrichtsbeispiele zeigen wie SchülerInnen und Lehrkräfte die App fächerübergreifend nutzen können. Neben dem Erstellen von multimedialen E-Books und Comics, werden Ihnen die Vorteile eines Tablet-Diktates vorgestellt und deren Umsetzung an eigenen Beispielen geübt. Format: Workshop zum Mitmachen Geeignet für die Klassenstufe 1 bis 4. Organisatorisches: Die App Book Creator (kostenpflichtig) muss auf dem iPad installiert sein. Es wird ein zweites Gerät (PC/ Laptop) benötigt, um parallel am iPad mitarbeiten zu können.

Dozenten: Annica Dörr, Manuel Acht

23.11.2022, 10:30 - 12:00 Uhr

Online-Angebote Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
Online

iPads in der Klasse steuern

In dieser Veranstaltung bekommen Sie wichtige Hinweise für die Verwendung von „Classroom“ aufgezeigt. Außerdem erhalten Sie einen ausgiebigen Einblick in die wichtigsten Funktionen: Klassen starten / beenden, Bildschirm oder Apps sperren bzw. einschränken, Dateien verteilen und einsammeln, Klassenzusammenfassung. Dabei wird Ihnen an einem „Lehrer:innen“ und „Schüler:innen“-Gerät alles ausführlich gezeigt. Im letzten Teil der Veranstaltung werden nochmal die technischen und pädagogischen Möglichkeiten der Gerätesteuerung gegenübergestellt: „Verhaltenskodex“ und Nutzungsregeln. Format: Reiner Vortrag Die App kann in allen Klassenstufen eingesetzt werden. Sie muss dazu auf dem iPad der Lehrkraft installiert sein, nicht jedoch auf den iPads der Lernenden. Die Lehrkraft sollte die grundlegende Bedienung eines iPads beherrschen.

Dozenten: Andreas Schmitt

23.11.2022, 10:30 - 12:00 Uhr

Online-Angebote Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
Online

Mit Learning-Snacks lassen sich kontrollierte Abläufe und Lernpfade erstellen. Informationen in Text und Bild in Kombination mit Abfragen und Umfragen. Diese Lernpfade können die Lernenden auch selbstständig erstellen und der Klasse zur Verfügung stellen. Eine Organisation der Aufgaben („Snacks“) ist auch in einem digitalen Klassenzimmer möglich. Format: Workshop zum Mitmachen Geeignet ab der Klassenstufe 3 bis 4, sowie ältere Schülerinnen und Schüler an Förderschulen Organisatorisches: Ein internetfähiges Endgerät mit Browser (Safari, Chrome, Firefox) wird benötigt.

Dozenten: Christian Hennicke, Ingolf Kampa

23.11.2022, 10:30 - 12:00 Uhr

Online-Angebote Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
Online

Medien und Unterrichtsmaterial für alle Fächer

Wie kann ich Filme effektiv und nachhaltig einsetzen? Wie arbeite ich mit Tablets und Apps? Planet Schule bietet vielfältige Materialien, passend für alle Klassenstufen. Lehrkräfte finden hier Unterstützung für alle Unterrichtszwecke und Tipps für den Einsatz von Filmen und digitalen Medien. Die Teilnehmenden erfahren, wie sie mit den multimedialen Angeboten von Planet Schule einen methodisch abwechslungsreichen Unterricht für die Grundschule gestalten können. Mehr Infos: www.planet-schule.de Format: Vortrag, Möglichkeit zum Ausprobieren Organisatorisches: Workshop mit Mentimeter (Interaktives Tool). Zugangscode wird in der VA bereitgestellt Die Apps Knietzsche, Wizadora und Mumbro und Zinell müssen im Vorfeld auf dem Tablet installiert werden. siehe auch: Geschichtenwerkstatt (Knietzsche): www.planet-schule.de/sf/multimedia-lernspiele-detail.php?projekt=knietzsches-geschichtenwerkstatt Englisch-App (Wizadora): www.planet-schule.de/sf/multimedia-lernspiele-detail.php?projekt=wizadora DAZ (Mumbro und Zinell): www.planet-schule.de/sf/multimedia-lernspiele-detail.php?projekt=mumbro_zinell

Dozenten: Ursi Zeilinger, Marina Rapp

23.11.2022, 10:30 - 12:00 Uhr

Online-Angebote Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
Online

Unterricht mit Lumio by SMART

Die im Land weit verbreitete Software der SMART Boards - SMART Notebook - hält mit ihrer Onlinevariante Lumio by SMART ein umfangreiches und wertvolles Potpourri an Möglichkeiten bereit, Schülerinnen und Schüler beim Lernen zu begleiten und gerade in der Grundschule mit abwechslungsreichen Übungsmöglichkeiten die Kinder bei der Stange zu halten. Dabei spielt es keine Rolle, ob im Präsenz-, Misch- oder Fernunterricht. Die Veranstaltung zeigt exemplarisch an einigen Beispielen die Möglichkeiten von Lumio by SMART auf. Zur Teilnahme an der E-Session ist keine eigene Softwarelizenz für Lumio by SMART notwendig. Die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist nur sinnvoll, wenn Ihre Schule über interaktive Whiteboards von SMART verfügt, die für die Nutzung von Lumio geeignet sind. Format: Vortrag, Möglichkeit zum Ausprobieren In welchen Klassenstufen kann der Inhalt des Workshops eingesetzt werden? Klassen 1 bis 4 Organisatorisches: Folgende Apps müssen von den Teilnehmenden installiert werden: Chrome Browser oder Microsoft Edge Browser Es wird ein zweites Gerät (PC/ Laptop) benötigt, um parallel am iPad mitarbeiten zu können.

Dozenten: Ralf Kröfges, Kerstin Tremmel

23.11.2022, 10:30 - 12:00 Uhr

Online-Angebote Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
Online

Mit der Storyboard- und der Trailer-Funktion der App iMovie lassen sich sehr einfach audiovisuelle Geschichten erzählen. Durch die Möglichkeit, Bilder, Videos, Audiodateien und andere Zusatzinhalte einzubinden, sprechen die fertigen Handlungsprodukte alle Sinne und Lerntypen an. Zudem werden durch die Trailer- und die Storyboard-Funktion Grundkenntnisse über filmisches Erzählen und Filmgenres vermittelt. Die Teilnehmenden werden im Rahmen des Workshops mit Spielfiguren selbst ein iMovie-Storyboard- oder Trailer-Projekt gestalten. Teilnahmevoraussetzungen: iPad mit iOS 15.x & App iMovie ab Version 3 Format: Vortrag, Möglichkeit zum Ausprobieren Geeignet für alle Klassenstufen und ältere Schülerinnen und Schüler an Förderschulen Die App iMovie muss auf dem iPad installiert, ältere Versionen zwingend aktualisiert werden. Es wird ein zweites Gerät (PC/ Laptop) benötigt, um parallel am iPad mitarbeiten zu können. Sonstiges: Es wäre hilfreich, wenn die Teilnehmenden einige Lego- oder Playmobil-Figuren, bzw. Schlümpfe oder andere kleine Figuren auf dem Arbeitsplatz zur Verfügung hätten.

Dozenten: Harald Jacob

23.11.2022, 10:30 - 12:00 Uhr

Online-Angebote Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
Online

LearningView ist ein digitaler Baukasten, der es den Schülerinnen und Schülern ermöglicht, eigenständig, differenziert, kindgerecht und motiviert an ihren Lernfortschritten zu arbeiten. Nebenbei bietet das Programm die Möglichkeit, zahlreiche rahmenplanrelevante Lehrinhalte medial und kindgerecht aufzubereiten und vermittelt so ganz nebenbei zahlreiche Kompetenzen des Medienkomp@ss Rheinland-Pfalz. Da neben einer Einführung auch direkt praktisch mit Learning-View gearbeitet werden soll, wäre ein zweites Gerät sinnvoll. Die notwendigen Zugangsdaten werden Ihnen dann im Vorfeld bereitgestellt. Format: Vortrag, Möglichkeit zum Ausprobieren Geeigent für den Einsatz in den Klassenstufen 1 bis 4, ältere Schülerinnen und Schüler an Förderschulen LearningView ist kostenlos und funktioniert auf allen Endgeräten und Betriebssystemen. Bei der Arbeit mit Tablet, iPad oder Smartphone ist die Installation der App empfehlenswert. Es wird ein zweites Gerät (PC/ Laptop) benötigt, um parallel am iPad mitarbeiten zu können.

Dozenten: Jens Heinroth

23.11.2022, 10:30 - 12:00 Uhr

Online-Angebote Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
Online

Pages, Numbers, Keynote

Mit Pages, Numbers und Keynote bieten die iPads ein intuitives Officepaket, mit dem auch mobil effizient Dokumente erstellt und bearbeitet werden können. In diesem praktischen Workshop lernen Sie grundlegende Funktionen, Routinen und Tipps und Tricks kennen, die Ihnen den Umstieg von klassischer PC-Software erleichtern. Format: Workshop zum Mitmachen Geeignet für Lehrkräfte zur Erstellung von Material für alle Stufen, eigenes Arbeiten in den Klassenstufen 3 -4, sowie für ältere Schülerinnen und Schüler an Förderschulen Die Apps Pages, Numbers Keynote müssen auf dem iPad installiert werden. Es wird ein zweites Gerät (PC/ Laptop) benötigt, um parallel am iPad mitarbeiten zu können.

Dozenten: Axel Karger

23.11.2022, 10:30 - 12:00 Uhr

Online-Angebote Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
Online

Safari & Pages im Unterricht nutzen

iPads im Unterricht motivieren Schülerinnen und Schüler, egal in welcher Schulform. Das Arbeiten mit mobilen digitalen Endgeräten erleichtert dabei viele Dinge, die am normalen Computer nur umständlich zu realisieren sind. In dieser E-Session geht es um das Arbeiten mit den vorinstallierten Apps, vor allem um das Surfen im Internet (Safari) und das Arbeiten mit dem Textprogramm (Pages). Dabei sollen im Hinblick auf den Unterricht folgende Themen angesprochen werden: Einfaches & schnelles Öffnen von Webseiten, nützliche Bedienungshilfen im Browser, Arbeiten im SplitScreen, Erstellen eines AB mit multimedialen Inhalten, Kurzvorstellung weiterer vorinstallierter Apps Format: Workshop zum Mitmachen Geeignet für den Einsatz in allen Klassen Organisatorisches: Die Apps Safari und Pages müssen auf dem iPad installiert sein. Es wird ein zweites Gerät (PC/ Laptop) benötigt, um parallel am iPad mitarbeiten zu können.

Dozenten: Andreas Nowak, Julika Alexa Klink

23.11.2022, 10:30 - 12:00 Uhr

Online-Angebote Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
Online

Ob man einen Experten interviewt wird oder im Sprachunterricht Gedichte akustisch nachgespielt. Immer bieten Hörspiele motivierende, kreative und spielerische Lernanreize für Schülerinnen und Schüler! In der Rolle des „Audio- Machers“ werden sie zu Interpreten und weil sie einzelne Teile stimmig zusammenfügen auch zu Komponisten. Man braucht dazu nicht viel: Die menschliche Stimme und das iPad als Aufnahme- und Wiedergabegerät. Mit der integrierten App GarageBand als das Tonstudio können auf verschiedenen Spuren Sprechtexte und Geräusche aufgenommen und zu einem Hörspiel gemischt werden. Selbst erzeugte Musik über Streich-, Zupf- Tasten- sowie Schlagzeuginstrument unterstützen die Botschaft bzw. die Kernaussagen. Im Workshop erfahren Sie wie Sie mit Schülerinnen und Schülern ohne technische Vorbildung, niederschwellig Hörspiele auf dem iPad erstellen können. Format: Workshop zum Mitmachen Der Einsatz ist in allen Klassenstufen möglich, die Lernenden benötigen dabei je nach Alter Unterstützung. Die App GarageBand muss auf dem ipad installiert sein. Es wird ein zweites Gerät (PC/Laptop) benötigt, um parallel am iPad mitarbeiten zu können.

Dozenten: Markus Neubauer, Karin Zimmer

23.11.2022, 10:30 - 12:00 Uhr

Online-Angebote Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
Online

Module zur Auswahl aus Block 3

Kein Modul aus Block 3 (13:00 Uhr)

23.11.2022, 13:00 - 14:30 Uhr

Online-Angebote Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
Online

Erstellung von Tafelbildern bzw. deren Mitschrift

Pages ist mehr als die reine Textverarbeitungssoftware. In dem Workshop werden weiterführende Funktionen behandelt, welche beim Erstellen von Tafelbildern, Arbeitsblättern, usw. hilfreich sein können. Grundkenntnisse am iPad selbst und auch in Pages werden vorausgesetzt. Format: Workshop zum Mitmachen Geeigent zum Einsatz in allen Klassenstufen. Organisatorisches: Die App Pages muss auf dem iPad installiert sein. Es wird ein zweites Gerät (PC/ Laptop) benötigt, um parallel am iPad mitarbeiten zu können.

Dozenten: Ingolf Kampa, Christian Hennicke

23.11.2022, 13:00 - 14:30 Uhr

Online-Angebote Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
Online

Pages, Numbers, Keynote

Mit Pages, Numbers und Keynote bieten die iPads ein intuitives Officepaket, mit dem auch mobil effizient Dokumente erstellt und bearbeitet werden können. In diesem praktischen Workshop lernen Sie grundlegende Funktionen, Routinen und Tipps und Tricks kennen, die Ihnen den Umstieg von klassischer PC-Software erleichtern. Format: Workshop zum Mitmachen Geeignet für Lehrkräfte zur Erstellung von Material für alle Stufen, eigenes Arbeiten in den Klassenstufen 3 -4, sowie für ältere Schülerinnen und Schüler an Förderschulen Die Apps Pages, Numbers Keynote müssen auf dem iPad installiert werden. Es wird ein zweites Gerät (PC/ Laptop) benötigt, um parallel am iPad mitarbeiten zu können.

Dozenten: Axel Karger

23.11.2022, 13:00 - 14:30 Uhr

Online-Angebote Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
Online

Keynote für Fortgeschrittene

Mit Keynote kann man mehr als nur Präsentationen erstellen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Mindmaps, Erklärvideos und interaktive Arbeitsblätter gestalten. Sie lernen: Objekte zu „verankern“, Folien zu verlinken, Pfade erzeugen und „Zauberei“ am Kontext von verschiedenen Unterrichtsbeispielen. Format: Vortrag, Möglichkeit zum Ausprobieren, eine gute Kenntnis der Bedienung eines iPads und der Bedienung der App Keynote werden vorausgesetzt. In welchen Klassenstufen kann der Inhalt des Workshops eingesetzt werden? Klassen 3 bis 4, ältere SuS an Förderschulen Organisatorisches: Die App Keynote mus auf dem iPad installiert sein. Es wird ein zweites Gerät (PC/ Laptop) benötigt, um parallel am iPad mitarbeiten zu können.

Dozenten: Andreas Schmitt

23.11.2022, 13:00 - 14:30 Uhr

Online-Angebote Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
Online

Nachrichten- und Medienkompetenz mit Planet Schule

Wie entstehen Nachrichten und wie gelangen sie in die Medien? Wie kann ich Informationen hinterfragen und wie verfasse ich eigene Nachrichten? In diesem WS wird die App "Knietzsche macht Nachrichten" vorgestellt und erklärt, wie mit ihr die Nachrichten- und Medienkompetenz im Grundschul-Unterricht gesteigert werden kann. Planet Schule ist das Lernangebot von SWR und WDR und bietet multimediale Lerninhalte für Lehrkräfte, Schüler*innen und alle Bildungsinteressierten. Mehr Infos: www.planet-schule.de Format: Vortrag, Möglichkeit zum Ausprobieren In welchen Klassenstufen kann der Inhalt des Workshops eingesetzt werden? Klassen 1 bis 4, ältere SuSan Förderschulen Organisatorisches: Folgende Apps müssen von den Teilnehmenden installiert werden: www.planet-schule.de/sf/multimedia-lernspiele-detail.php?projekt=knietzsches-geschichtenwerkstatt Sonstiges: Workshop mit Mentimeter (Interaktives Tool). Zugangscode wird in der VA bereitgestellt

Dozenten: Ursi Zeilinger, Marina Rapp

23.11.2022, 13:00 - 14:30 Uhr

Online-Angebote Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
Online

Zielgerichtete Rechercheaufträge mit eigenen Inhalten erstellen

Interaktive Webquests mit Keynote erstellen und den Unterricht in allen Fächern bereichen. Ein Webquest ist ein gefu¨hrter Zugriff auf Inhalte (Texte, Bilder, Videos, Audios, …) fu¨r Lernende, das man auf dem iPad mit, auch ohne Internetzugang durchfu¨hren kann. Lehrende entscheiden selbst u¨ber die ausgewählten Inhalte und geben den Lernenden auch die Möglichkeit fu¨r differenziertes, asynchrones Lernen, unabhängig von Zeit und Ort. Durch die Unabhängigkeit von Internet oder WLAN, können alle Lernenden auch zu Hause mit dem iPad arbeiten und die Aufgaben erledigen, unabhängig von örtlichen Gegebenheiten. Format: Vortrag, Möglichkeit zum Ausprobieren In welchen Klassenstufen kann der Inhalt des Workshops eingesetzt werden? Klassen 3 bis 4, ältere SuS an Förderschulen Organisatorisches: Folgende Apps mu¨ssen von den Teilnehmenden installiert werden: Keynote

Dozenten: Karsten Rodigast

23.11.2022, 13:00 - 14:30 Uhr

Online-Angebote Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
Online

Mit der Storyboard- und der Trailer-Funktion der App iMovie lassen sich sehr einfach audiovisuelle Geschichten erzählen. Durch die Möglichkeit, Bilder, Videos, Audiodateien und andere Zusatzinhalte einzubinden, sprechen die fertigen Handlungsprodukte alle Sinne und Lerntypen an. Zudem werden durch die Trailer- und die Storyboard-Funktion Grundkenntnisse über filmisches Erzählen und Filmgenres vermittelt. Die Teilnehmenden werden im Rahmen des Workshops mit Spielfiguren selbst ein iMovie-Storyboard- oder Trailer-Projekt gestalten. Teilnahmevoraussetzungen: iPad mit iOS 15.x & App iMovie ab Version 3 Format: Vortrag, Möglichkeit zum Ausprobieren Geeignet für alle Klassenstufen und ältere Schülerinnen und Schüler an Förderschulen Die App iMovie muss auf dem iPad installiert, ältere Versionen zwingend aktualisiert werden. Es wird ein zweites Gerät (PC/ Laptop) benötigt, um parallel am iPad mitarbeiten zu können. Sonstiges: Es wäre hilfreich, wenn die Teilnehmenden einige Lego- oder Playmobil-Figuren, bzw. Schlümpfe oder andere kleine Figuren auf dem Arbeitsplatz zur Verfügung hätten.

Dozenten: Harald Jacob

23.11.2022, 13:00 - 14:30 Uhr

Online-Angebote Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
Online

Einfache Erstellung interaktiver und multimedialer Lernbausteine

LearningApps.org ist eine kostenlose Plattform, mit der Sie selbst interaktive und multimediale Lernbausteine erstellen können. Des Weiteren bietet die Plattform viele Beispiele an, die Sie direkt im Unterricht umsetzen können. In diesem Workshop lernen Sie zunächst die Funktionen von LearningApps kennen und wie man diese den Schüler*innen bereitstellt. Anschließend stellen Sie selbst eigene Lernbausteine her. Format: Vortrag, Möglichkeit zum Ausprobieren In welchen Klassenstufen kann der Inhalt des Workshops eingesetzt werden? Klassen 1 bis 4, ältere SuS an Förderschulen

Dozenten: Kathrin von Broich

23.11.2022, 13:00 - 14:30 Uhr

Online-Angebote Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
Online

Mit kurzen, selbst erstellten Videoclips lassen sich komplexe Sachverhalte, wie zum Beispiel biologische Prozesse, historische Ereignisse oder bedeutende Erfindungen, im Unterricht einfach und verständlich erklären. Das browserbasierte Tool „My Simpleshow“ hilft bei der Erstellung eines Konzeptes und unterstützt sogar hinsichtlich des Formulierens, des „Scribbelns“ und des Sprechens. Format: Workshop zum Mitmachen In welchen Klassenstufen kann der Inhalt des Workshops eingesetzt werden? Klassen 3 bis 4, ältere SuS an Förderschulen Organisatorisches: Es wird ein zweites Gerät (PC/ Laptop) benötigt, um parallel am iPad mitarbeiten zu können. Sonstiger Zugang erforderlich: Der Chrome Browser und die kostenlose Bildungslizenz Classroom werden benötigt: https://videomaker.simpleshow.com/de/preise/ (Registrierung unter Education).

Dozenten: Karin Zimmer, Markus Neubauer

23.11.2022, 13:00 - 14:30 Uhr

Online-Angebote Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
Online

Funktionsumfang, Werkzeuge des Schulcampus, Vorstellung des digitalen Schulhauses für Förderschulen

In diesem Workshop wird der Schulcampus RLP mit seinen angeschlossenen Diensten vorgestellt. Format: Reiner Vortrag In welchen Klassenstufen kann der Inhalt des Workshops eingesetzt werden? Klassen 3 bis 4, ältere SuS an Förderschulen

Dozenten: Michael Lenz, Dirk Boehmer

23.11.2022, 13:00 - 14:30 Uhr

Online-Angebote Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
Online

Mit digitalen Programmen / Apps mehr Spaß beim Lernen von Wortschatz in verschiedenen Sprachen, Anwendung auch für Fachwörter im Sachunterricht (Quizlet)

In diesem Workshop werden wir Ihnen das Programm Multidingsda vorstellen, dieses ist hilfreich für den DAZ Unterricht zum unterstützenden, selbstständigen Sprachenlernen. Die Kinder können eigenständig am Tablet oder dem Computer arbeiten. Das Programm ist sowohl für Kinder die noch nicht lesen und schreiben können, als auch für ältere schon lesende Kinder geeignet. https://www.profaxonline.com/programs/multidda Quizlet ist ein Programm, um digitale Vokabelkarten oder Fachwörterkarten zu erstellen und damit zu lernen, diese können dann mit einem Bild versetzt werden und auf vielfältige Weise kann damit selbstständig am PC oder Tablet der entsprechende Wortschatz geübt werden. Zudem gibt es die Funktion des Live Quiz. Hier kann mit der ganzen Klasse gespielt werden. https://quizlet.com/de. Format: Workshop zum Mitmachen In welchen Klassenstufen kann der Inhalt des Workshops eingesetzt werden? Klassen 1 bis 4, ältere SuS an Förderschulen

Dozenten: Annabell Zierau, Bettina Hens

23.11.2022, 13:00 - 14:30 Uhr

Online-Angebote Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
Online

Anmeldung

Veranstalter
Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
Gültigkeitsbereich
landesweit
Anmeldeschluss
23.10.2022

Schnelle Informationen