Künstliche Intelligenz - KI erleben

Künstliche Intelligenz - KI erleben

In vielen Berufsfeldern ist der Einsatz von KI-Werkzeugen nicht mehr wegzudenken. So werden z. B. große Datenmengen wie die Angebote auf Online-Plattformen, Wetterdaten oder Bildinformationen in medizinischen oder sicherheitsrelevanten Anwendungen mit diesen Werkzeugen analysiert.

In der Veranstaltung werden die Teilnehmer selbst mit diesen Daten umgehen und einfache KI-Anwendungen in den Bereichen maschinelles Sehen (Computer Vision) und statistische Datenanalyse realisieren.
Ziel ist dabei, Konzepte der KI zu verstehen und für eigene Anwendungen anzupassen.
Die notwendigen Kenntnisse werden mit Materialien des Programms „Intel AI for Yourth“ in dynamischen Notizbüchern (Jupyter Notebooks) so erarbeitet, dass diese später auch im Unterricht direkt eingesetzt werden können.

Wir werden die Kapitel:

- Datenimport und -verarbeitung
- Techniken des maschinellen Lernens
- Datenanalyse mit KI
- Grundtechniken des maschinellen Sehens
- vom herkömmlichen maschinellen Sehen zu KI
- Anwendungen mit verschiedenen Inferenzmodellen
bearbeiten.

Voraussetzung für die erfolgreiche Teilnahme am Kurs sind Grundkenntnisse der Programmierung in einer Hochsprache.
Die Aufgaben im Kurs werden mit der Programmiersprache Python umgesetzt.
Die Verwendung eines eigenen Notebooks/PCs ist notwendig, da die im Kurs erstellte Lernumgebung dann später weiter verwendet werden kann.

Vor dem Kurs bieten wir für die angemeldeten Teilnehmer in einer Webkonferenz weitere Informationen, um sich optimal auf den Kurs vorbereiten zu können.
Zielgruppen
Lehrerinnen und Lehrer Lehrerinnen und Lehrer
Schularten
Berufsbildende Schule Gymnasium
Schwerpunkt
Lehrpläne und Bildungsstandards in den Fächern, Kompetenzorientierung
Stichworte
1214 Fernunterricht E-Session Online Digitalisierung Pädagogik Weiterbildung Informatik Programmierung JAVA UML

Organisation

Veranstaltungsart
Fortbildung
Fortbildungsart
Kurs
Ausbildungsstunden
23
Dozenten
Edgar Euteneuer, Anatol Hahn
Standort
Speyer
Veranstaltungsort
Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
Butenschönstraße 2
67346 Speyer
Termine
2022-11-22
09:30 - 17:00
2022-11-23
09:00 - 17:00
2022-11-21
09:30 - 17:00
Module

Anmeldung

Veranstalter
Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
Gültigkeitsbereich
landesweit
Anmeldeschluss
24.10.2022

Schnelle Informationen