Der Klassenrat für Einsteiger: Grundlagen und Anwendungsmöglichkeiten

Eine Einführung für Lehrkräfte und Pädagoginnen und Pädagogen, die mit dem Klassenrat arbeiten wollen

Der Klassenrat fördert demokratisches Miteinander und Partizipation in der Schule, er ist das demokratische Forum einer Klasse. In den regelmäßigen Sitzungen beraten, diskutieren und entscheiden die Schülerinnen und Schüler über selbstgewählte Themen: über die Gestaltung und Organisation des Lernens und Zusammenlebens in Klasse und Schule, über aktuelle Probleme und Konflikte, über gemeinsame Planungen und Aktivitäten.
Langjährige Erfahrungen aus der schulischen Praxis wie auch die wissenschaftliche Forschung bestätigen, dass der Klassenrat ein wichtiges Instrument zur Förderung der Entwicklung von demokratischen Handlungskompetenzen an Schulen ist. Hier erfahren Schülerinnen und Schüler Demokratie, es ist der Ort an dem sie unter Berücksichtigung demokratischer Regeln ihr Zusammenleben organisieren, Konflikte klären, Probleme lösen und Entscheidungen treffen.
Diese Veranstaltung möchte interessierten Lehrkräften und pädagogischen Fachkräften eine Einführung in die Arbeit mit dem Klassenrat geben.
Zielgruppen
Lehrerinnen und Lehrer Schulsozialarbeiterinnen und -arbeiter Lehrkräfte in den ersten Berufsjahren Pädagogische Fachkräfte
Schularten
Förderschule Grundschule Gymnasium Integrierte Gesamtschule Realschule plus Berufsbildende Schule
Schwerpunkt
Vielfalt, Heterogenität und Inklusion
Stichworte
Demokratie, Demokratieerziehung, Demokratiebildung, Partizipation, Heterogenität, Klassenrat, Sozialkunde, SK, Gesellschaftslehre, GL, Grundschule, Förderschule

Organisation

Veranstaltungsart
Fortbildung
Fortbildungsart
E-Session
Ausbildungsstunden
3
Leitung
Ruth Bindczeck
Standort
Online
Veranstaltungsort
Online-Angebote Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
Online
Termine
2024-03-11
14:30 - 17:30
Module

Anmeldung

Veranstalter
Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
Gültigkeitsbereich
landesweit
Anmeldeschluss
12.02.2024

Schnelle Informationen